• Italien

Puccini-Festspiele "Turandot"

Opernbesuch zum 100. Todesjahr in Torre del LagoWohnhaus Villa Puccini - Villa Reale – Weindorf Montecarlo - Torre del Lago - Schifffahrt auf dem Massaciuccoli-See zum Freilichttheater Gran Teatro PucciniLucca - Siena - Chianti-Weingebiet mit Salami- & Chiantiverkostung

01.08. - 06.08.2024 (6 Tage)
  • Busreise
  • Musik- und Erlebnisreise
  • Standortreise
ab 1.049,00 € 6 Tage Doppelzimmer DU/WC Schweiz  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Puccini-Festspiele "Turandot"

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.049,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
01.08. - 06.08.2024 (Puccini-Festspiele "Turandot")
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Schweiz, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.049,00 €
01.08. - 06.08.2024 (Puccini-Festspiele "Turandot")
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC Schweiz, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.169,00 €

Puccini-Festspiele "Turandot"

Opernbesuch zum 100. Todesjahr in Torre del LagoWohnhaus Villa Puccini - Villa Reale – Weindorf Montecarlo - Torre del Lago - Schifffahrt auf dem Massaciuccoli-See zum Freilichttheater Gran Teatro PucciniLucca - Siena - Chianti-Weingebiet mit Salami- & Chiantiverkostung

  • Italien

  • Busreise
  • Musik- und Erlebnisreise
  • Standortreise

In Torre del Lago findet seit mehr als einem halben Jahrhundert das Puccini-Festival auf der malerischen Freilichtbühne an den Ufern des Lago di Massaciuccoli statt. Es war ein großer Wunsch des italienischen Komponisten Giacomo Puccini, seine Opern direkt am Ufer des Sees aufzuführen, wo er sie komponiert hatte. Erleben Sie die weltberühmten Puccini-Opern unter freiem Himmel in dieser grandiosen Kulisse.

Nur wenige Schritte entfernt steht das Haus, in dem Puccini bis zu seinem Tod lebte und seine unvergesslichen Werke komponierte.

1. Tag: Anreise nach Pescia.

Anreise in die Toskana. Abendessen und Ü in Pescia.

2. Tag: Pisa: Villa Puccini – Viareggio (130 km).

Frühstück. Fahrt nach Pisa. Als alte Seefahrerrepublik birgt sie eine unwahrscheinliche Anzahl an Kunst- und Kulturschätzen. Beim Besuch der Villa Puccini, die heute noch von der Enkelin des Musikers unterhalten wird erhalten Sie einen Einblick in das Leben und Wirken Puccinis. Die längste Zeit seines Lebens hat der Komponist hier gelebt und gewirkt. Einmalig in Italien ist die Möglichkeit, im Wohnhaus selbst das Grab des Komponisten zu sehen. Busfahrt ans Meer. Viareggio ist nicht nur einer der prominentesten Badeorte der Toskana sondern auch letzter Residenzort Puccinis. Sein Lieblingscafé und gleichzeitig eines der interessantesten Jugendstilgebäude der Toskana liegt direkt an der Uferpromenade und ist nunmehr das Wahrzeichen dieses toskanischen Badeortes. Gegen Abend Rückkehr ins Hotel. Abend­essen . Ü in Pescia.

3. Tag: Capannori: Villa Reale – Weindorf Montecarlo - Torre del Lago - Schifffahrt auf dem Massaciuccoli-See (150 km).

Frühstück. Fahrt nach Capannori zur Besichtigugn der Villa Reale mit einer der schönsten Parkanlagen der Lucchesia. Der Park gehörte zur Sommerresidenz der Elisa Bonaparte, Schwester Napoleons, und war auch Austragungsort der musikalischen Virtuosismen Niccolò Paganinis. Weiterfahrt in das pittoreske mittelalterliche Weindorf Montecarlo. Auf einem Bergkegel gelegen bietet es einen fast 300-Grad-Rundumblick vom Pescia-Tal über Montecatini und die Pisaner Berge bis nach Lucca. Freizeit. Rückfahrt. Zeit zur freien Verfügung im Hotel. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Bus zum Massaciuccoli-See, der mit seinen romantischen Kanälen als Jagdrevier und Rückzugsort Giacomo Puccinis diente. Hier sind Sie zu einem leichten Abendessen (2-Gang-Menü mit Getränken) eingeladen, bevor Sie ein Schiff über den ruhigen See nach Torre del Lago zum Freilichttheater Gran Teatro Puccini zur Vorstellung "Turandot" bringt. Nach der Vorstellung Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel - Ü Pescia.

4. Tag: Lucca (50 km).

Frühstück. Fahrt in die Geburtsstadt des Maestro Giacomo Puccini, die nahe gelegene alte Etruskersiedlung Lucca mit ihrem imposanten Mauerring und dem einmaligen ovalen Marktplatz. Stadtführung mit Besuch des Doms und Freizeit für einen Bummel durch die von traditionellen Geschäften und kleinen Restaurants gesäumten Gassen. Lucca ist auch die Stadt der Musik, denn hier wurden neben Pucchini auch Boccherini und Catalani geboren. Am Nachmittag besichtigen wir Puccinis Geburtshaus. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Pescia.

5. Tag: Siena – Salami- & Chiantiverkostung in Greve in Chianti (260 km).

Frühstück. Busfahrt nach Siena. Einzigartig ist das muschelförmige Ensemble des Platzes „Il Campo“. Stadtführung mit dem romanisch-gotischem Dom mit seinem berühmten Streifenmuster aus schwarz-weißem Marmor. Freizeit inkl. Mittagspause. Am frühen Nachmittag fahren wir durch das landschaftlich beeindruckende Chianti-Gebiet nach Greve in Chianti, seit dem 13. Jh. eine der Hauptstädte des Chianti. Freuen Sie sich auf eine Verkostung herzhafter Salami und natürlich eine Kostprobe der Chianti-Weine. Panoramafahrt durch das Weingebiet in Richtung Florenz und weiter auf der Autobahn in Richtung Pescia. Abendessen - Ü Pescia.

6. Tag: Heimreise

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 5 x Ü/F im 4-Sterne-Hotel Villa DelleRose in Pescia
  • alle Zimmer DU/WC
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • 1 x 2-Gang-Menü mit 1/4 l Wein/Wasser vor der Vorstellung
  • Eintrittskarte Settore 2 "Turandot" Wert 90 €
  • inkl. Eintritte Wert 60 €
  • Park & Villa Reale, Bootsfahrt Massaciuccoli See, Villa Puccini, Dom zu Lucca
  • Salami- und Chianti-Verkostung
  • Stadtführungen Lucca und Siena
  • Optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inkl. Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
Unsere Empfehlungen