• Schweiz

Zermatt - St. Moritz

Zugfahrten im Panoramawagen mit Logenplatz und spektakulären Ausblicken auf die einzigartige Gebirgslandschaft, atemberaubende Brücken und Täler. Bernina Express: St. Moritz - Tirano Glacier Express: St. Moritz - Zermatt 2 Ü im 3-Sterne-Hotel direkt in Zermatt - 2 Ü im 4-Sterne-Hotel in St. Moritz

11.08. - 15.08.2023 (5 Tage)
  • Busreise
ab 999,00 € 5 Tage Doppelzimmer DU/WC Zermatt  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Zermatt - St. Moritz

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 999,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
11.08. - 15.08.2023 (Zermatt - St. Moritz 5 Tage)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC Zermatt, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.049,00 € 999,00 €

50€ Frühbucher bis 14.05.

11.08. - 15.08.2023 (Zermatt - St. Moritz 5 Tage)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC Zermatt, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.159,00 € 1.109,00 €

50€ Frühbucher bis 14.05.

Zermatt - St. Moritz

Zugfahrten im Panoramawagen mit Logenplatz und spektakulären Ausblicken auf die einzigartige Gebirgslandschaft, atemberaubende Brücken und Täler. Bernina Express: St. Moritz - Tirano Glacier Express: St. Moritz - Zermatt 2 Ü im 3-Sterne-Hotel direkt in Zermatt - 2 Ü im 4-Sterne-Hotel in St. Moritz

  • Schweiz

  • Busreise

Krönung dieser Reise ist die Panoramafahrt mit dem Glacier Express bei der Sie majestätische Bergrücken in ewigem Eis erleben - ein Stück Natur, das sonst nur dem kühnen Bergsteiger zugänglich ist. Die Bernina-Express-Strecke ist Europas höchste Bahntrasse und bietet eine grandiose Aussicht über unberührte Natur, wildromantische Täler und die Gletscherwelt der Bernina-Gruppe. Eine Fülle hinreißender Naturschauspiele, die vom Morteratsch-Gletscher bis zu blühenden Almwiesen reicht, erwartet Sie. Fahrt im Panoramawagen auf den längstmöglichen Zugstrecken St. Moritz - Tirano und St. Moritz - Zermatt.

1. Tag: Anreise St. Moritz (550 km)

Anreise in den Wintersportort St. Moritz, umrahmt von grandiosem Alpenpanorama. Hotelbezug - Abendessen - Ü St. Moritz.

2. Tag: Bernina Express Panoramawagen St. Moritz - Tirano

Frühstück. Zugfahrt mit dem Bernina-Express (UNESCO Welterbe) von St. Moritz nach Tirano. Eine Alpentransversale der Superlative mit hinreißenden Naturschauspielen auf einem der spektakulärsten Streckenabschnitte der Bergbahn mit Gletschern zum Greifen nahe! Bei der atemberaubenden Fahrt mit dem Bernina-Express klettert die Bahn bis auf 2.253 m. Ein einmaliges Panorama auf die Hochgebirgswelt des Morteratschgletscher und die Eishäupter der Bernina-Gruppe machen diese Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ebenso wie die Fahrt über das außergewöhnliche Kreisviadukt bei Brusio. Freizeit in Tirano. Busfahrt über den Bernina-Pass mit Blick auf die Zugstrecke zurück nach St. Moritz. Freizeit in St. Moritz. Abendessen - Ü St. Moritz.

3. Tag: Glacier Express: St. Moritz - Zermatt im Panoramawagen

Frühstück. Zugfahrt im Glacier-Express-Panoramawagen ab St. Moritz ins autofreie Zermatt bei der Sie majestätische Bergrücken in ewigem Eis erleben. Über 291 Brücken und durch 91 Tunnel schlängelt sich der „langsamste Schnellzug der Welt“ von St. Moritz nach Zermatt. Durch die Kehrtunnel des Albulatals nach Berggrün und über das 85 m hohe und 164 m lange Soliser Viadukt, das bei Tiefencastel den Fluss Albula überspannt. Zwischen Filisur und Tiefencastel passieren Sie die 65 m hohe und 136 m breite Eisenbahnbrücke Landwasser-Viadukt von 1901 (UNESCO-Welterbe). Die Rheinschlucht, der sogenannte „Grand Canyon der Schweiz“ begeistert mit spektakulären Ausblicken. Chur ist die Hauptstadt Graubündens und älteste Stadt der Schweiz. Disentis begrüßt Sie mit den barocken Doppeltürmen der ältesten Benediktinerabtei der Schweiz, die das Ortsbild seit 1695 beherrschen. Bei der Fahrt auf den Oberalbpass, dem höchsten Punkt mit eindrucksvollem Panorama, arbeitet sich die Lok mit Hilfe des Zahnrades bis auf 2.033 m Höhe hinauf. Die Route des Glacier Expresses ist abwechslungsreich und unvergleichlich. Zielpunkt ist das autofreie Bergdorf Zermatt. Majestätisch erhebt sich dort der schönste Berg der Welt, die Pyramide des Matterhorns (4.478 m). Hotelbezug - Abendessen - Ü Zermatt.

4. Tag: Zermatt - Gornergrat

Frühstück. Rund um Zermatt erheben sich 29 Viertausender, dominiert vom weltberühmten Matterhorn, dem meist fotografierten Gipfel der Welt. Gegen Aufpreis: Ausflug mit der höchsten Zahnradbahn Europas auf den “Gornergrat” (3.131 m) mit überwältigender Rundsicht auf das Kleine und Große Matterhorn und das Hochgebirge mit Monte Rosa und Gorner Gletscher. Freizeit in Zermatt. Das berühmte Matterhorndorf hat sich den Charme eines Schweizer Bergdorfs bewahrt. Bummeln Sie durch die Dorfstraße zum Marktplatz mit dem Murmeltierbrunnen. Abendessen - Ü Zermatt.

5. Tag: Heimreise (710 km)

Frühstück. Pendelbahn Zermatt - Täsch. Heimreise über Visp, Martigny, Genfer See, Montreux, Bern, Basel zur Schweizer Grenze und über die Rheintal-Autobahn. Rückkehr ca. 19.00 Uhr N - 20.00 Uhr Ebs.

Leistungspaket:
  • Busfahrt im 5-Sterne-Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • 4 x Ü/Frühstücksbuffet 3-Sterne-Hotels, alle Zimmer DU/WC
  • 2 x Hotel Butterfly in Zermatt
  • 2 x Hotel Bären in St. Moritz
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • inkl.Zugfahrten Wert 230 €
  • Zugfahrt Bernina Express: St. Moritz - Tirano Panoramawagen
  • Zugfahrt Glacier Express: St. Moritz - Zermatt Panoramawagen
  • Pendelbahn Täsch - Zermatt
  • Ausflüge lt. Programm
  • Insolvenzversicherung
  • inkl. Touristensteuer
Unsere Empfehlungen