• Italien » Sardinien

Wandern auf Sardinien

Beeindruckende Küstenwanderungen an der wilden Ostküste Sardiniens erwarten Sie! Tagesausflug nach Korsika zur Klippenwanderung in Bonifacio 4-Sterne-Hotel direkt an einer traumhaft schönen Bucht der weltberühmten Costa Smeralda

12.05. - 19.05.2023 (8 Tage)
  • Wanderreise
ab 1.399,00 € 8 Tage Doppelzimmer/-kabine DU/WC INNEN Sardinien  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Wandern auf Sardinien

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.399,00 €
Preise & Termine anzeigen

Zimmer/Kabinenkategorie wählen:
Doppelzimmer/-kabine DU/WC AUSSEN Sardinien
Doppelzimmer/-kabine DU/WC AUSSEN Sardinien

Buchungspaket
12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Doppelzimmer/-kabine DU/WC INNEN Sardinien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.449,00 € 1.399,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Doppelzimmer/-kabine DU/WC AUSSEN Sardinien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.474,00 € 1.424,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Doppelzimmer/-kabine DU/WC INNEN/seitl. Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.519,00 € 1.469,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Doppelzimmer/-kabine DU/WC AUSSEN/seitl. Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.544,00 € 1.494,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Doppelzimmer/-kabine DU/WC INNEN/Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.589,00 € 1.539,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Doppelzimmer/-kabine DU/WC AUSSEN/Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
1.614,00 € 1.564,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Einzelzimmer/-kabine DU/WC INNEN Sardinien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.649,00 € 1.599,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Einzelzimmer/-kabine DU/WC INNEN/seitl. Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.649,00 € 1.599,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Einzelzimmer/-kabine DU/WC INNEN/Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.649,00 € 1.599,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Einzelzimmer/-Kabine DU/WC AUSSEN Sardinien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.699,00 € 1.649,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Einzelzimmer/-Kabine DU/WC AUSSEN/seitl. Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.699,00 € 1.649,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

12.05. - 19.05.2023 (WANDERN Sardinien 8 Tage)
8 Tage
Einzelzimmer/-Kabine DU/WC AUSSEN/Meerblick Sardinien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
1.699,00 € 1.649,00 €

50€ Frühbucher bis 12.02.

Wandern auf Sardinien

Beeindruckende Küstenwanderungen an der wilden Ostküste Sardiniens erwarten Sie! Tagesausflug nach Korsika zur Klippenwanderung in Bonifacio 4-Sterne-Hotel direkt an einer traumhaft schönen Bucht der weltberühmten Costa Smeralda

  • Italien » Sardinien

  • Wanderreise

Türkisfarbenes Meer, herrliche Strände und bunte Städtchen. Das Landesinnere mit der wilden Natur, den Hirten, den Nuraghen und Bergdörfern. Traditionen werden hier noch gelebt, die Gastfreundschaft ist grandios. Sie werden staunen, wie viele Schätze Sie auf der Insel entdecken. Das Meer um Sardinien, der zweitgrößten Insel im Mittelmeer funkelt in allen Blautönen. Die Insel hat 1800 Kilometer Küste, feine Sandstrände und Buchten, aber auch steile Klippen, raue Felsen und herrliche Grotten. Einzigartig sind die Nuraghen, die kegelförmigen Festungstürme aus rohen Steinblöcken, die das Bild von Sardinien prägen. Bei dieser Reise lernen Sie das Herz der Insel Sardinien kennen: stille Bergdörfer, ruhige Küstenstriche und Städte, die aus einem langen Dornröschenschlaf erwachen. Inmitten wilder Landschaften, die nach Thymian, Myrte und Rosmarin duften, finden wir unvermittelt Spuren der Vor- und Frühgeschichte; eigenwillige Nuraghen, Feengrotten und Gigantengräber, archaische Tempel, frühchristliche Kirchen und römische Ausgrabungen. Hirtendörfer, weite Korkeichenfelder, karstiges Hochgebirge und schneeweiße Badebuchten erwarten Sie!

1. Tag: Anreise Livorno (900 km)

Anreise nach Livorno. Einschiffung auf ein modernes Fährschiff. 21.00 Uhr Abfahrt. Abendessen und Ü an Bord in 2-Bettkabinen DU/WC.

2. Tag: Strandwanderung an der Costa Smeralda

6 km - Gehzeit: 3 Std.,+/-100 m

Frühstück. 7.00 Uhr Ankunft mit der Fähre in Olbia. Stadtspaziergang Olbia mit romanischer Kathedrale San Simplico. Fahrt an die weltberühmte Costa Smeralda, einer 55 km langen traumhaft schönen Küstenlandschaft, wo smaragdblaues Meer sich mit weißen Sandstränden und Granitfelsen abwechselt. Der farbenreiche Küstenstreifen rund 30 km nördlich von Olbia, wurde vom Milliardär Karim Aga Khan IV., dem geistlichen Oberhaupt der Ismaeliten in den 50er Jahren für die High Society entdeckt. Unsere leichte Wanderung führt von Bucht zu Bucht entlang der pittoresken Costa Smeralda und entlang einiger der für Sardinien typischen Bilderbuchstrände. Die Mittagspause verbringen wir auf einem Weingut, wo Sie Weine der Region verkosten. Zum Schluss bummeln wir durch den exklusiven Hauptort der Costa Smeralda, Porto Cervo, mit verwinkelten Gassen, überdachten Bogengängen, kleinen Piazzen, pastellfarbenen Häusern und der wunderschönen Kirche „Stella Maris“. Fahrt zum 4-Sterne-Hotel am Meer. Hotelbezug. Buffet-Abendessen - Ü in Baja Sardinia.

3. Tag: Inseln La Maddalena und Caprera. Auf Spuren Garibaldis

9 km - Gehzeit: 3 St. +/- 140 m

Frühstück. Den heutigen Tag verbringen Sie auf dem Inselarchipel La Maddalena. Einst ein berüchtigtes Piratennest, lockt es heute mit idyllischen Buchten und einer malerischen Hauptstadt. Busfahrt zur Anlegestelle in Palau und übersetzen mit dem Schiff zur Insel La Maddalena. Mit einem Shuttle-Bus überqueren Sie die Brücke in das Naturschutzgebiet der Nachbarinsel Caprera, dem letzten Wohnort des Freiheitskämpfers Guiseppe Garibaldi. Das Haus Garibaldis ist heute ein Museum. Die Rundwanderung führt über Sandwege und schmale Pfade. Ziel ist die einsame Traumbucht Cala Napolitana, die mit ihren karibischen Farben zauberhaft ist und zum Baden einlädt. Danach geht es zurück zum lebendigen Treiben von La Maddalena und von dort mit Fähre und Bus zurück zum Hotel. Abendessen - Ü in Baja Sardinia.

4. Tag: Isola Rosso – Punta Li Caneddi – Castelsardo

8 km - Gehzeit 3 Std., +/- 120m

Frühstück. Die heutige Wanderung startet am alten Sarazenen-Küstenwachturm von Isola Rossa, einem kleinen Fischerhafen an der Nordküste. Hier fasziniert der Kontrast zwischen leuchtend roten Porphyrfelsen und tiefblauem Meer. Sie laufen entlang der Küste. Nach zahlreichen kleinen Badebuchten queren Sie den großen Marinedda-Sandstrand und wandern weiter entlang der schroffen Küste. Über felsige Pfade erreichen Sie das Canneddi-Kap. Genießen Sie von hier einen sensationellen Ausblick. Durch bizzare Felsformationen und ein Pinienwäldchen geht es zurück nach Isola Rossa zur Verkostung von typisch sardischen Mirto Rosso (Myrtenlikör). Fahrt ins Hafenstädtchen Castelsardo, das sich seinen mittelalterlichen Charakter weitgehend bewahren konnte und sehr malerisch auf einem hohen Felsmassiv über dem Golfo dell‘Asinara liegt. Von den Terrassen entlang der Stadtmauer erschließt sich ein herrliches Panorama. Schon von weitem sehen Sie auf der Bergspitze das imposante Castel. Inmitten der Altstadt sitzen Frauen und flechten Körbchen aus Zwergpalmenblättern. Spaziergang durch das Städtchen und Besichtigung des „Elefanten von Castelsardo” einem ca. 10 m hohen verwitterten Trachytfelsen, weit größer als ein Elefant, mit Steinrüssel. Rückfahrt zum 4-Sterne-Hotel am Meer. Buffet-Abendessen - Ü in Baja Sardinia.

5. Tag: Korsika - San Bonifacio (100 km) Küstenwanderung

Gehzeit 2 Stunden +/- 200 m

Frühstück. Fahrt an die Nordspitze Sardiniens, nach Santa Teresa di Gallura zur Einschiffung. Blick auf die bizarre Felslandschaft des Capo Testa, wild zerklüfteten, strahlend weißen Felsen und Sandstränden. Fährüberfahrt nach Bonifacio, der südlichsten Stadt Korsikas. Faszinierender Ausblick vom Schiff auf die 60 bis 80 m hohen, weißen Kalksteinfelsen auf dem die Stadt mit ihrer gewaltigen Festungsanlage thront. Die Häuser der Altstadt scheinen über dem Abgrund zu schweben, darunter hat das Meer tiefe Grotten in die Sandsteilküste gewaschen. Zu Fuß erreichen Sie die mittelalterliche Oberstadt Bonifacio. Unvergesslicher Eindruck beim Spaziergang durch die Gassen der Altstadt. Gegen Mittag unternehmen Sie eine Küstenwanderung mit atemberaubenden Ausblicken aufs Meer. Am späten Nachmittag Rückfahrt mit der Fähre nach Sardinien. Abendessen - Ü Baja Sardinia.

6. Tag: Rundwanderung zum Monte Novo San Giovanni – Orgosolo – Hirtenessen

8 km - Gehzeit 2-3 h, +/- 350 m

Frühstück. Zunächst fahren wir ins Landesinnere bis zu den Waldgebieten von Montes. Bei der Forststation wandern wir los, zuerst durch dichten Wald. Wenn dieser sich lichtet, eröffnen sich herrliche Blicke auf den Monte Fumai, den wir umrunden werden, sowie auf das Gennargentugebiet, wo sich die höchsten Gipfel der Insel befinden. Auf dem Weg kann man immer wieder auf freilaufende Tierherden und mit ein wenig Glück auf Mufflons treffen. Bald taucht der markante Felsabsatz Monte Novo San Giovanni auf. Er scheint unbezwingbar und ist doch sehr einfach zu besteigen. Von oben genießen wir ein atemberaubendes 360 Grad-Panorama über das Supramonte-Gebirge. Der Rückweg führt fast ausschließlich durch schattigen Wald bis zu unserem Parkplatz. Im Anschluss an die Wanderung Weiterfahrt in das berühmte Bergdorf Orgosolo. Das Hirtendorf Orgosolo, bekannt durch die zeitkritischen Wandmalereien, die sogenannten „Murales“, zeigt sich stolz und eigensinnig. Im Zentrum findet sich kaum eine Wand, die nicht bemalt ist! Die Bilder behandeln die unterschiedlichsten Themen. Mittags traditionelles Sardisches Mittagessen bei den Hirten. Danach herrliche Landschaftsfahrt durch die wilde Barbagia und das Gennargentu-Massiv, wo das eigentliche Herz Sardiniens schlägt. Noch heute weiden über drei Mio. Schafe, mehrere hunderttausend Ziegen und fast zwei Mio. Rinder auf Sardinien. Rückfahrt zum 4-Sterne-Hotel am Meer. Buffet-Abendessen - Ü in Baja Sardinia.

7. Tag: Flora der sardischen Küste - Freizeit in Olbia

9 km - Gehzeit 3 h, +/- 250 m

Nach dem Frühstück und Koffer verladen machen wir noch einen Abstecher nach San Pantaleo. Unsere letzte Wanderung führt von dort in Richtung Küste. Razza di Junco, Petra Ruja, Liscia Ruja und Li Ittriccedhi sind die Küstenabschnitte, die wir entlang gehen. Die Farbenspiele der Costa Smeralda werden unvergesslich bleiben. Busfahrt nach Olbia - Freizeit - 19.00 Uhr Einschiffung - 20.30 Uhr Abfahrt der Fähre. Abendessen - Ü an Bord 2-Bett-Kabinen DU/WC.

8. Tag: Heimreise

Frühstück. 7.30 Uhr Ankunft Livorno. Ausschiffung und Heimreise - Rückkehr ca. 20.00 Uhr N - 21.00 Uhr Ebs.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 4/5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 2 x Ü/F 2-Bett-Innen-Kabinen DU/WC Livorno -Olbia - Livorno
  • 2 x Abendessen an Bord als 3-Gang-Menü inklusive Wasser
  • 5 x Ü/F im 4-Sterne-Hotel an der Costa Smeralda
  • 5 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • Getränkebonus: 5 x 1/4 l Wein 1/2 l Wasser (Wert 35 €)
  • Sardisches Hirtenmittagessen
  • Weinprobe mit Imbiss, Myrtenlikörverkostung
  • Fährüberfahrt Palau - La Maddalena und zurück
  • Fährüberfahrt nach Bonifacio und zurück.
  • Wanderführer vom 2. bis 7. Tag
  • Optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inkl. Touristensteuer und Insolvenzversicherung
  • OHNE Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen