• Italien » Ligurien

Zauber der Cinque Terre

Malerische Dörfer und zerklüftete Steilküsten erwandern! Santa Margherita Ligure - Portofino - San Fruttuoso - Camogli - Levanto Cinque Terre: Monterosso - Vernazza - Corniglia - Manarola 4-Sterne-Hotel in Rapallo - wenige Schritte zum malerischen Yachthafen

10.04. - 14.04.2023 (5 Tage)
  • Wanderreise
  • Vorschau
ab 719,00 € 5 Tage Doppelzimmer DU/WC Rapallo  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Zauber der Cinque Terre

5 Tage
2 mögliche Termine
ab 719,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.04. - 14.04.2023 (WANDERN Ligurien - Cinque Terre 5 Tage)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC Rapallo, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
719,00 €
10.04. - 14.04.2023 (WANDERN Ligurien - Cinque Terre 5 Tage)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC Rapallo, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
818,00 €
24.10. - 28.10.2023 (WANDERN Ligurien - Cinque Terre 5 Tage)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC Rapallo, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
719,00 €
24.10. - 28.10.2023 (WANDERN Ligurien - Cinque Terre 5 Tage)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC Rapallo, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
818,00 €

Zauber der Cinque Terre

Malerische Dörfer und zerklüftete Steilküsten erwandern! Santa Margherita Ligure - Portofino - San Fruttuoso - Camogli - Levanto Cinque Terre: Monterosso - Vernazza - Corniglia - Manarola 4-Sterne-Hotel in Rapallo - wenige Schritte zum malerischen Yachthafen

  • Italien » Ligurien

  • Wanderreise
  • Vorschau

Der Küstenstrich der „Riviera di Levante“ erstreckt sich von Genua bis zum Golf von La Spezia und ist ein Gebiet von außergewöhnlicher mediterraner Schönheit. Pittoreske Siedlungen und eine faszinierende Landschaft bilden einen einmaligen Kontrast zwischen Bergen und Meer mit wunderschönen Ausblicken vom hügeligen Landesinneren zum Ligurischen Meer hin. Dieser Küstenabschnitt mit seinen vom Meer umspülten Klippen, der vielfältigen Flora, den Rebhügeln und Olivenhainen sowie den abgelegenen Fischerorten, die wie Schwalbennester am Berg kleben begeistert jeden Besucher.

Senkrecht zum Meer hinabstürzende Felswände: oben schwindelerregend steile Weingärten und Olivenhaine, unten schmale Buchten mit kleinen Örtchen und bunten, verschachtelten Häusern, die übereinander getürmt scheinen. Diese Bilderbuch-Idylle gibt es in den „Cinque Terre“ (UNESCO Weltkulturerbe): fünf kleinen Fischerdörfern, eingebettet zwischen Meer und Felsen. Sie erstreckt sich zwischen La Spezia und Levanto im Osten Liguriens auf einer Länge von 18 km.

1. Tag: Anreise Rapallo (800 km)

Anreise in die reizvolle Stadt Rapallo mit ihrem hübschen Fischerhafen. Hotelbezug. Abendessen - Ü Rapallo.

2. Tag: Santa Margherita - Schifffahrt ab Santa Margherita - Wanderung ab Portofino nach San Fruttuoso und Camogli

Effektive Gehzeit: 2,5 Stunden

Höhenunterschied 450 m

Schwierigkeit: mittel - 10 km

Frühstück. Fahrt mit dem Zug nach Santa Margherita Ligure. Zu Fuß durch den üppigen Rivierapark mit exotischen Pflanzen zur Renaissancevilla Curazzo Centurione. Schifffahrt nach Portofino, dem elegantesten Ort an der Ligurischen Küste. Der für seinen malerischen Hafen berühmte Ort liegt eingezwängt in einer Bucht. Sein Naturhafen ist geschützt vor Stürmen des Meeres. Fischerboote und luxuriöse Yachten liegen Seite an Seite. Wanderung: Sie spazieren an der Promenade entlang und wandern durch die herrliche Vegetation - zur kleinen Bucht von San Fruttuoso geht es steil hinab. Beim Näherkommen grüßen Sie bereits die bunten Häuser, die sich malerisch um die liebliche Bucht drängen. Nun heißt es erstmal ausruhen und die Aussicht genießen. Ein Boot bringt Sie nach Camogli, einem reizenden Hafenstädtchen mit prächtigen bis zu 7 Stockwerken hohen Wohnhäusern aus dem 19. Jh. und fotogener Kirche Santa Maria Assunta. Zugfahrt nach Rapallo. Kurzer Spaziergang zum Hotel. Abendessen - Ü Rapallo.

3. Tag: Bezaubernde Cinque Terre

Effektive Gehzeit: 4 Stunden

Höhenunterschied 550m bergauf

Schw.: anspruchsvoll - 6 km

Größtenteils über schmale, steinige Pfade sowie Treppenwege. Trittsicherheit erforderlich!

Frühstück. Kurzer Spaziergang zum Bahnhof. Zugfahrt über Monterosso nach Vernazza. Cinque Terre (UNESCO Welterbe) heißt der ca. 18 km lange, malerische steile Küstenabschnitt der Riviera di Levante, an dem von Nord nach Süd fünf wunderschöne kleine Fischerdörfer, eingebettet zwischen Meer und Felsen an der Steilküste liegen. Wanderung ab Vernazza: Sie wandern bergauf, teilweise durch Weinberge, teilweise durch schöne Olivenhaine, und erreichen nach ca. 2 Stunden Corniglia, das auf etwa 100 m Höhe liegt. Nach einer Erholungspause und einem kurzen Rundgang geht es weiter mit dem Zug nach Manarola und nach der Besichtigung nach Riomaggiore. Spaziergang durch die alten Gässchen und Rückfahrt mit dem Zug nach Rapallo zum Hotel. Abendessen - Ü Rapallo.

4.Tag: Von Levanto nach Monterosso – Panoramablicke inklusive

Effektive Gehzeit: 4 Stunden

Höhenunterschied 400 m

Schwierigkeit: mittel - 8 km

mit steilen Auf- und Abstiegen

Frühstück. Fahrt mit dem Zug nach Levanto. Sie wandern durch die historische Altstadt und dann hinauf zum Mesco-Vorgebirge. Durch Weingärten und Olivenhaine kommen Sie zum Aussichtspunkt Semaforo (in ca. 300 m Höhe). Von hier aus überblicken Sie die gesamte Küste der Cinque Terre! Sie machen sich langsam an den Abstieg und erreichen in ca. einer halben Stunde Monterosso, wo Zeit zum Entspannen bleibt, z.B. am Sandstrand des Ortes (Badesachen nicht vergessen). Rückfahrt mit der Bahn nach Rapallo. Abendessen - Ü Rapallo

5. Tag: Heimreise (800 km)

Frühstück. Heimreise - Rückkehr ca. 22.00 Uhr N - 23.00 Uhr Ebs.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 4 x Ü/F im Hotel Europa**** in Rapallo, alle Zimmer DU/WC
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü mit Salat- und Gemüsebuffet
  • inkl. 4 x 1/4 l Wein/Wasser (Wert 20 €)
  • inkl. Schiff- und Zugfahrten (Wert 80 €)
  • Schifffahrten von
  • Santa Margherita nach Portofino
  • San Fruttoso nach Camogli
  • Zugfahrkarte Cinque Terre
  • Cinque Terre Card
  • 3 Tage Zugkarte 2. - 4. Tag
  • deutschsprachige Wanderbegleitung am 2., 3. und 4. Tag
  • 1 paar Wanderstöcke
  • KLEMM-Funk: Ohrhörer-System
  • Touristensteuer + Insolvenzvers.
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen