• Deutschland » Bodensee

Bodensee auf dem Uferradweg

Lindau - Meersburg - Insel Reichenau - Insel Mainau - Konstanz Rheinfall bei Schaffhausen - Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Hundertwassermarkthalle - Mündungsdelta des Rheins in den Bodensee 3-Sterne-Hotel-Gasthof mit Biergarten in Immenstaad am Ufer des Bodensees

18.06. - 22.06.2023 (5 Tage)
  • Radreise
ab 799,00 € 5 Tage Doppelzimmer DU/WC Bodensee  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bodensee auf dem Uferradweg

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 799,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.06. - 22.06.2023 (RAD Bodensee auf dem Uferradweg 5 Tage)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC Bodensee, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
819,00 € 799,00 €

20€ Frühbucher bis 21.03.

18.06. - 22.06.2023 (RAD Bodensee auf dem Uferradweg 5 Tage)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC Bodensee, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
869,00 € 849,00 €

20€ Frühbucher bis 21.03.

Bodensee auf dem Uferradweg

Lindau - Meersburg - Insel Reichenau - Insel Mainau - Konstanz Rheinfall bei Schaffhausen - Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Hundertwassermarkthalle - Mündungsdelta des Rheins in den Bodensee 3-Sterne-Hotel-Gasthof mit Biergarten in Immenstaad am Ufer des Bodensees

  • Deutschland » Bodensee

  • Radreise

273 km Uferstrecke auf dem Bodensee-Radweg sind ein Paradies für Radler! Entdecken Sie die Region im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz! Drei große Inseln liegen im Bodensee: Die Inselstadt Lindau, die Gemüse- und Klosterinsel Reichenau und die Blumeninsel Mainau.

Durch das spezielle Klima rund um den See ist die Region berühmt für Obst, Gemüse und Weinanbau.

1.Tag: Lindau - Friedrichshafen

Etappenlänge 30 km

Busfahrt in die malerische Inselstadt Lindau. Radtour entlang des Bodensees. In der Eiszeit geformte Hügel mit Obst- und Weinkulturen bilden die malerische Kulisse auf dem Weg von Nonnenhorn nach Wasserburg. Sie radeln über die Hängebrücke in Arben zum "Eriskircher-Ried", einem Naturschutzgebiet bis in die Zeppelinstadt Friedrichshafen und weiter nach Immenstaad. Hotelbezug. Abendessen - Ü am See.

2.Tag: Meersburg - Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Etappenlänge 30 km

Frühstück. Radtour ab Hotel, begleitet vom schönsten Alpenpanorama und mit Blick auf den See. Bis Meersburg fallen die Hänge des Linzgaus sanft zum See hin ab, das milde Klima wird deutlich spürbar, auch in Form von ausgedehnten Wein- und Obstkulturen. Orientierungsbesichtigung durch die malerische Oberstadt von Meersburg. Mittagspause. Sie radeln weiter ins autofreie Unteruhldingen. Das Pfahlbaumuseum (UNESCO Welterbe) umfasst zwei rekonstruierte Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit und demonstriert anschaulich das Leben der Fischer und Bauern. Am Ufer entlang zum Hotel. Abendessen – Ü am See

3.Tag: Insel Reichenau - Mainau

Etappenlänge 60 km

Frühstück. Radtour ab Hotel. Personenfähre mit Rädern nach Romanshorn. Sie radeln entlang des Schweizer Ufers zur Insel Reichenau (UNESCO Welterbe), der größten Insel im Bodensee. Rundfahrt mit Informationen zu Geschichte, Gemüsebau, Weinbau und Fischerei. Anschließend radeln Sie weiter zur Blumeninsel Mainau. Die 45 Hektar große "Blumeninsel" mit prachtvollen Park- und Gartenanlagen lockt mit eindrucksvollen Blumenattraktionen z. B. Orchideenschau, Palmenhaus und Schmetterlingshaus. Passagierfähre mit den Rädern nach Meersburg. Radtour bis Immenstaad. Abendessen – Ü am See

4.Tag: Rheinfall von Schaffhausen - Stein am Rhein - Konstanz

Etappenlänge 60 km

Frühstück. Busfahrt zum Rheinfall nach Schaffhausen. Über eine Breite von 150 m und eine Höhe von 23 m stürzen 700 m³ pro Sekunde über die Felsen. Aufenthalt mit kurzer Schifffahrt im Rheinfallbecken. So erleben Sie die tosenden Wassermassen hautnah. Radtour auf der Schweizer Seite vom Rheinfall aus an der wunderschönen Flusslandschaft des Hochrheins entlang auf ebener Strecke ins mittelalterliche Stein am Rhein mit erker- und freskengeschmückten Häusern. Zur deutschen Bodenseeseite ins reizvoll am Seerhein gelegene Konstanz. Orientierungsbesichtigung der pittoresken Altstadt. Überfahrt mit der Passagierfähre und den Rädern nach Meersburg. Radtour bis Immenstaad. Abendessen – Ü am See.

5.Tag: Schweizer Bodenseeufer

Etappenlänge 45 km

Frühstück. Personenfähre mit Rädern nach Romanshorn, dem größten Seehafen der Schweiz am Südufer des Bodensees. Sie radeln am Schweizer Bodenseeufer entlang über das Städtchen Arborn zur alten Gallischen Hafenstadt Rorschach, weiter zur Hundertwasser-Markthalle in Altenhein mit Aufenthalt dort. Bei Hard überqueren Sie den von den Schweizer Alpen kommenden Rhein, dessen Mündungsdelta heute ein wichtiges Naturschutzgebiet ist. Verladen der Räder. Heimreise - Rückkehr ca. 21.00 Uhr Nürnberg - 22.00 Uhr Ebermannstadt.

Leistungspaket:
  • Busfahrt im 4/5-Sterne-Luxus Reisebus: Klimaanlage, WC
  • 4 x Ü/F 3-Sterne-Hotel Adler, alle Zimmer DU/WC
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • Eintrittspaket Wert 50 €
  • Eintritt Insel Mainau, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, Hundertwasser-Markthalle
  • Schifffahrt zum Rheinfall
  • Fährüberfahrten für Passagiere und Räder auf dem Bodensee: Friedrichshafen - Romanshorn und Mainau - Meersburg.
  • Orientierungsbesichtigungen Reichenau, Meersburg, Konstanz
  • Rad-Reiseleitung 1. bis 5. Tag
  • Insolvenzversicherung
  • inklusive Tourismusabgabe
  • ohne weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen