• Mittelamerika » Kuba

Kuba - Karibische Impressionen

Havanna - Vinales - Soroa - Cienfuegos - Topes de Collantes - Trinidad - Remedios - Santa Clara - Varadero

10.04. - 22.04.2023 (13 Tage)
  • Vorschau
  • Fernreise
ab 3.499,00 € 13 Tage Doppelzimmer DU/WC Kuba  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Kuba - Karibische Impressionen

13 Tage
1 möglicher Termin
ab 3.499,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.04. - 22.04.2023 (Kuba - Karibische Impressionen 13 Tage)
13 Tage
Doppelzimmer DU/WC Kuba
Belegung: 2 Personen
3.499,00 €
10.04. - 22.04.2023 (Kuba - Karibische Impressionen 13 Tage)
13 Tage
Einzelzimmer DU/WC Kuba
Belegung: 1 Person
3.899,00 €

Kuba - Karibische Impressionen

Havanna - Vinales - Soroa - Cienfuegos - Topes de Collantes - Trinidad - Remedios - Santa Clara - Varadero

  • Mittelamerika » Kuba

  • Vorschau
  • Fernreise

Bienvenidos auf Kuba, der lebensfrohen Insel in der Karibik. Das Land begrüßt Sie mit Herzlichkeit, Ausgelassenheit und einem schier endlosen Angebot an historischen Sehenswürdigkeiten und tropischer Natur. Erleben Sie Kuba in vielen Facetten. Bummeln Sie durch die Altstadt von Havanna und bestaunen Sie die wunderschönen Kolonialbauten oder blicken Sie den Tabak-Bauern über die Schultern. Die bunten Oldtimer, die Sie in Havanna und Trinidad an jeder Ecke entdecken werden, versetzen Sie in die 50er-Jahre zurück. Eine Rundreise durch Kuba gleicht einer Zeitreise in die koloniale Vergangenheit der Insel. Genießen Sie einen Cuba Libre am Strand mit Blick über den türkisblauen Ozean und tauchen Sie in die Lebensfreude Kubas ein!

1. Tag: Frankfurt - Havanna

Flughafentransfer. 13.50 - 18.50 Uhr Flug mit Condor von Frankfurt nach Havanna. (Flugdauer 11 Stunden 30 Minuten. 6 Stunden Zeitgewinn). Transfer zum Hotel - Hotelbezug - Abendessen Ü in Havanna.

2. Tag: Havanna - Stadtbesichtigung - Rundfahrt in Oldtimern

Frühstück. Havanna ist die bunte und lebhafte Hauptstadt Kubas. Das historische Zentrum Havannas ist seit 1982 UNESCO Welterbe. In ganz Lateinamerika kann keine Stadt mit einem größeren Zentrum im Kolonialstil aufwarten. Bei einem Spaziergang durch die Gassen und über die Plätze von Alt-Havanna besichtigen sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Plaza de Armas, Templete, Palast der Generalkapitäne, Kathedralenplatz, Plaza Vieja, Hemingways „Bodeguita“. Besuch des Rum-Museums mit Verkostung. Mittagessen in der Altstadt. Am Nachmittag lassen wir uns in US-Oldtimern durch die historische Kulisse chauffieren (maximal 4 Personen pro Auto) um das moderne Havanna zu entdecken entlang des Capitolio, des Parque Central, der Universität von Havanna und des Küstenboulevards Malecon. Auf der Plaza de la Revolución blickt Che Guevara über uns hinweg in eine bessere Zukunft. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Ü Havanna.

3. Tag: Vinales - Tabak (160 km)

Frühstück. Fahrt nach Pinar del Rio, der westlichsten Provinz der Insel Kuba. Das Tal von Vinales bildet einen Schwerpunkt der kubanischen Tabakproduktion. Hier wachsen die Tabake für die berühmten Marken. Besuch im Informationszentrum (Las Barrigonas). Die Karstlandschaft ist ein Ort von unvergleichlicher Schönheit mit Mogoten, das sind Felsmassive, die besonders senkrechte Wände und abgerundete Gipfel vorweisen und durch Erosion entstanden sind. Vom Mirador de los Jazmines haben sie einen atemberaubenden Ausblick auf das Vinales Tal. Fotostop im Dos Hermanas Tal an der bekannten Felsmalerei "Muro de la Prehistoria" (Mauer der Vorgeschichte). In der Indio-Höhle "Cueva del Indio" erleben Sie eine Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss. Abendessen und Ü in Vinales.

4. Tag: Soroa - Havanna (160 km)

Frühstück. Fahrt nach Soroa zum Besuch des beeindruckenden Orchideengartens. Weiterfahrt nach Las Terrazas im Biosphärengebiet Sierra del Rosario, 1971 als einzigartiges Naturprojekt entstanden. Um der Erosion der abgeholzten Hügel-Landschaft zu begegnen, wurden auf extra angelegten Terrassen (Terrazas) 5.000 ha Wald neu gepflanzt. Entstanden ist eine faszinierende Landschaft, die es zu besichtigen lohnt. In der Rancho Curujey erhalten Sie einen Begrüßungscocktail und Informationen zum Projekt. In der Stadt La Moka verkosten Sie kreolischen Kaffee in einer restaurierten Kaffeeplantage aus dem 19. Jahrhundert. Mittagessen im Moka Hotel. Besuch des San Juan Flusses. Abendessen - Ü in Havanna.

5. Tag: Havanna: Hemingway Tour:

Frühstück. Heute wandeln Sie auf Spuren des Schriftstellers Ernest Hemingway in Havanna. Besuch im Hemingway Museum auf der Farm La Vigla, der kubanischen Residenz des Nobelpreisträgers. Panoramatour durch die Stadt Cojjmar, dem Fischerdorf in dem der berühmte Roman "Der alte Mann und das Meer" spielt. Abgerundet wird der Tag durch den Besuch mit Mittagessen (Extrakosten) in einem Lokal (Floridita oder Bodeguita del Medio), das Hemingway gern besuchte. Rückkehr zum Hotel. Gelegenheit zum Besuch der Tropicana-Show gegen Aufpreis (heute kein Abendessen enthalten) - Ü in Havanna.

6. Tag: Cienfuegos - Topes de Collantes (300 km)

Frühstück. Fahrt nach Cienfuegos (UNESCO Welterbe), auch „Die Perle des Südens" genannt. Stadtrundfahrt durch Cienfuegos und Spaziergang durch das koloniale Juwel entlang der Uferpromenade Malecon und einer Pause im Central Park, sowie im Palacio de Valle, der mit seinen 3 Türmen als das Wahrzeichen der Stadt gilt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Am Nachmittag geht es in die Berglandschaft der Region. Abendessen - Ü im Nationalpark Topes de Collantes.

7. Tag: Escambray-Gebirge Trinidad - Katamarantour (100 km)

Frühstück. Am Morgen steht eine Safari im Escambray-Gebirge in einem Truck an. Sie besuchen atemberaubende Aussichtspunkte, kommen an typisch kubanischen Bauerndörfern vorbei und können bei einem Spaziergang die einzigartige Natur und Vegetation mit Wasserfällen bewundern. Mittagessen in einer Bauernkommune. Busfahrt zum Hafen nach Trinidad, wo Sie eine kurze Katamaran Tour entlang der Bucht von Trinidad mit herrlichen Ausblicken erwartet. Abendessen im Hotel. Ü Trinidad.

8. Tag: Trinidad (120 km)

Frühstück. Kolonialzeit pur sehen und erleben Sie in Trinidad (UNESCO Welterbe) in vielfältigster Weise. Die Stadt, die bis Mitte des 19. Jahrhunderts durch den Zuckeranbau ihre Blütezeit erlebte, ist bestens erhalten. Hier lebten die Zuckerbarone in ihren Villen und ließen sich von Caruso im Teatro Terry melodiös den Abend versüßen. Erleben Sie die drittälteste Stadt Kubas in ihrer ganzen kolonialen Schönheit. Stadtbesichtigung Trinidad, das mit vielen Kolonialbauten, Kirchen und malerischen Innenhöfen zu den schönsten Orten Kubas gehört. Mittagessen in einem typisch kubanischen Restaurant. Fahrt in das Tal der Zuckerbarone und weiter nach Remedios. Abendessen - Ü Remedios.

9. Tag: Santa Clara - Varadero - Standhotel (300 km)

Frühstück. Kurze Besichtigung Remedios. Wir erfahren in der Che-Guevara-Gedenkstätte von Santa Clara, wie Fidels Weggefährte aus Argentinien zur Symbolfigur wurde. Ihr Reiseleiter liest Ihnen Ches Abschiedsbrief an Fidel vor, und stilecht hören wir dazu im Bus "Hasta siempre, comandante". Mittagessen unterwegs. Anschließend Fahrt nach Varadero zu Ihrem Strandhotel. Abendessen und Ü in Varadero..

10. + 11.Tag: Karibisches Flair

Frühstück. Unser Hotel liegt in einer schönen Gartenanlage direkt am weißen Strand und hat mehrere Restaurants und Bars und 2 Pools. Zahlreiche Wassersportaktivitäten stehen gegen Gebühr zur Verfügung. Genießen Sie den Tag am Strand und lassen Sie sich verwöhnen. AIl Inclusive Verpflegung (Frühstück - Mittagessen und Abendessen inklusive Getränke) - Ü Varadero.

Weißer Strand, kristallklares Meer, ein Buch in der einen und einen Daiquiri in der anderen Hand – klingt nach zwei Tagen purer Erholung mit Rundum-Wohlfühlservice!

12. Tag: Flug Havanna - Frankfurt

Frühstück. Flughafentransfer nach Havanna (140 km). Condor-Flug von Havanna nach Frankfurt.

13. Tag: Rückkehr Frankfurt

09.55 Uhr Ankunft in Frankfurt. (Flugdauer 9 Stunden 35 Minuten. 6 Stunden Zeitverlust). Flughafentransfer - Rückkehr Nürnberg ca. 15.00 Uhr - Ebs ca. 16.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Flug mit Condor Frankfurt - Havanna - Frankfurt, Flughafentransfers
  • 8 x Ü/F in 3-4-Sterne-Hotels (Landeskategorie), alle Zimmer DU/WC
  • 4 x Ü Havanna, je 1 x Ü in Vinales, Topes de Collantes,Trinidad, Remedios
  • 8 x Abendessen im Hotel oder lokalen Restaurant
  • 3 Nächte im 4-Sterne Hotel Melia Las Antillas in Varadero
  • 2 x All Inclusive Verpflegung in Varadero, 10. und 11.Tag
  • Frühstück - Mittag- und Abendessen inklusive Getränke
  • 7 x Mittagessen im lokalen Restaurant während der Rundreise
  • inklusive aller Eintritte laut Reiseprogramm
  • Reisebegleitung Dr. Morten Laugerud ab/bis Frankfurt
  • akademische Reiseleitung auf Kuba
  • inklusive Hemingway Tour (4. Tag)
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen laut Reiseprogramm
  • Rundreise im landesüblichen Reisebus der Gruppengrösse angepasst mit Klimaanlage
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inkl. Touristensteuer und Insolvenzversicherung
  • Touristenkarte Kuba
  • OHNE Trinkgelder und weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen