• Ägypten

Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan

Kairo: Pyramiden von Gizeh - Neues Ägyptisches Museum - AlabastermoscheeLuxor: Karnak - Luxor-Tempel - Tal der Könige - Theben-West - Edfu - Kom Ombo Assuan: Staudamm - Felukenfahrt auf dem Nil - Abu Simbel (Aufpreis 120 €)

16.03. - 30.03.2023 (15 Tage)
  • Flusskreuzfahrt
ab 2.699,00 € 15 Tage 2-Bett Hauptdeck Ägypten  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan

15 Tage
2 mögliche Termine
ab 2.699,00 €
Preise & Termine anzeigen


Buchungspaket
16.03. - 30.03.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
2-Bett Hauptdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 2 Personen
2.799,00 € 2.699,00 €

100€ Frühbucher bis 02.12.

16.03. - 30.03.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
2-Bett Mitteldeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 2 Personen
2.849,00 € 2.749,00 €

100€ Frühbucher bis 02.12.

16.03. - 30.03.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
2-Bett Oberdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 2 Personen
2.899,00 € 2.799,00 €

100€ Frühbucher bis 02.12.

16.03. - 30.03.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
Einzel 2-Bett Hauptdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 1 Person
3.798,00 € 3.698,00 €

100€ Frühbucher bis 02.12.

16.03. - 30.03.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
Einzel 2-Bett Mitteldeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 1 Person
3.998,00 € 3.898,00 €

100€ Frühbucher bis 02.12.

16.03. - 30.03.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
Einzel 2-Bett Oberdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 1 Person
4.068,00 € 3.968,00 €

100€ Frühbucher bis 02.12.

16.11. - 30.11.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
2-Bett Hauptdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 2 Personen
2.799,00 € 2.699,00 €

100€ Frühbucher bis 02.07.

16.11. - 30.11.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
2-Bett Mitteldeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 2 Personen
2.849,00 € 2.749,00 €

100€ Frühbucher bis 02.07.

16.11. - 30.11.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
2-Bett Oberdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 2 Personen
2.899,00 € 2.799,00 €

100€ Frühbucher bis 02.07.

16.11. - 30.11.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
Einzel 2-Bett Hauptdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 1 Person
3.798,00 € 3.698,00 €

100€ Frühbucher bis 02.07.

16.11. - 30.11.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
Einzel 2-Bett Mitteldeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 1 Person
3.998,00 € 3.898,00 €

100€ Frühbucher bis 02.07.

16.11. - 30.11.2023 (FKF Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan + Kairo + Hurghada 15 Tage)
15 Tage
Einzel 2-Bett Oberdeck Ägypten, LP, AI
Belegung: 1 Person
4.068,00 € 3.968,00 €

100€ Frühbucher bis 02.07.

Ägypten: Nilkreuzfahrt Luxor - Assuan

Kairo: Pyramiden von Gizeh - Neues Ägyptisches Museum - AlabastermoscheeLuxor: Karnak - Luxor-Tempel - Tal der Könige - Theben-West - Edfu - Kom Ombo Assuan: Staudamm - Felukenfahrt auf dem Nil - Abu Simbel (Aufpreis 120 €)

  • Ägypten

  • Flusskreuzfahrt

Lassen Sie sich von Ägyptens einzigartigen Kulturschätzen verzaubern. Mit rund 6.852 Kilometern ist der Nil der längste Fluss der Erde. Man sagt, Ägypten ist ein „Geschenk des Nils“, denn ohne den Fluss gäbe es in Ägypten nur Wüste und kaum Leben. Wie ein grünes Band zieht sich das fruchtbare Niltal durch die Wüste. Hier lebt fast die gesamte Bevölkerung Ägyptens. Ohne Nil gäbe es weder Ägypten noch eine der ältesten Hochkulturen der Menschheit, und auch unsere Zivilisation würde anders aussehen. Luxor mit dem gewaltigen Tempel von Karnak, das Tal der Könige mit dem Totentempel der Hatschepsut, Assuan, die Weltwunder-Pyramiden von Gizeh, das neue Ägyptische Museum und die 20-Millionen-Metropole Kairo sind Stationen unserer Reise. Eine 4-tägige Badeverlängerung in Hurghada am Roten Meer rundet diese Reise ab! Noch immer ist die klassische Nilkreuzfahrt die schönste Art, das Land der Pharaonen zu erkunden! Das 5-Sterne Kreuzfahrtschiff „MS Nile Quest“ verbindet Komfort und Erholung mit den größten Sehenswürdigkeiten Ägyptens.

1. Tag: Hinflug - Fahrt nach Luxor

Flughafentransfer. Flug München - Hurghada. Transfer zum Hotelschiff nach Luxor. Abendessen - Ü an Bord.

2. Tag: Besuch Tempel von Luxor - Karnak

An Bord. Frühstück. Luxor ist das ehemalige Theben. Die gewaltigen Tempel von Karnak waren das größte und bedeutendste Heiligtum des alten Ägypten; mehr als 2000 Jahre wurde an ihnen gebaut. Durch die Allee der widderköpfigen Sphinxen spazieren wir ins Innere des Tempelbezirks zu Ehren der Hauptgötter Amun, dessen Gattin Mut und des Mondgottes Chons. Riesige Säulenhallen, Reste der prächtigen Ausstattung und der Obelisk der Hatschepsut lassen uns staunen. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag besuchen wir den LuxorTempel mitten in der Stadt. Zwei 15 Meter hohe Statuen von Ramses II. und ein 25 Meter hoher Obelisk bewachen das Tor zum Eingang. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Flussreise fort. Abendessen - Ü an Bord.

3. Tag: Die Götter der Sonne und des Wassers - Edfu – Kom Ombo

An Bord. Frühstück. Unser Schiff fährt durch die Schleuse von Esna. Der Tempel in Edfu zählt zu den besterhaltenen des Landes und ist dem falkenköpfigen Gott Horus geweiht. Das imposante Granitbauwerk wird von zwei mächtigen Falkenstatuen bewacht. Mittagessen an Bord. In Kom Ombo begegnen uns der Krokodilgott Sobek und der falkenförmige Haroeris. Ihr Doppelheiligtum besteht aus zwei Hälften mit eigenen Toren und Kapellen. Gegen Abend fährt Ihr Schiff weiter nach Assuan. Abendessen - Ü an Bord.

4. Tag: Assuan - Segelpartie auf dem Nil bei einer Felukenfahrt

An Bord. Frühstück. Vormittags sehen wir den Staudamm von Assuan, eine technische Meisterleistung. Seit 1971 hält er die Nilhochwasser zurück und sorgt für die Bewässerung der Felder. Nächstes Ziel ist die Insel Agilkia mit dem einmalig schönen Philae-Tempel, in dem Isis und Osiris verehrt wurden. Der 42 m hohe unvollendete Obelisk, der in den Granitbrüchen bei Assuan zurückgeblieb lässt uns die Arbeitstechniken der pharaonischen Steinmetze nachvollziehen. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag erleben wir beim Segeltörn auf einer Feluke, einem traditionellen ägyptischen Segelboot, den Nil aus anderer Perspektive. Abendessen - Ü an Bord.

5. Tag: Freizeit in Assuan oder die Tempel von Abu Simbel (+120 €)

An Bord. Frühstück. Freizeit in Assuan oder Ausflug nach Abu Simbel (nur vor Ort buchbar/zahlbar). Frühmorgens Busfahrt durch die bizarre Landschaft der nubischen Wüste ins etwa 280 km entfernte Abu Simbel. Mit den großartigen Felsentempeln demonstrierte Ramses II. im 13. Jh. v. Chr. an den Grenzen seines Reichs den unterworfenen Nubiern seine Macht. Die Anlage des Nasser-Stausees machte die spektakuläre Versetzung der Tempel um 64 m notwendig. Der Große Tempel war dem Sonnengott in Gestalt des Amun-Re und des Re-Harachte geweiht und dem vergöttlichten Pharao selbst. Die kolossalen Sitzstatuen flößen auch uns noch Ehrfurcht ein! Ausgeklügelt ist die Symbolik des Lichtspiels, die Ihr Reiseleiter erläutert. Spannend auch die Geschichte, wie Abu Simbel im 19. Jh. aus dem Treibsand der Wüste befreit wurde. Im Kleinen Tempel, in dem die Liebesgöttin Hathor und Nefertari, Lieblingsfrau des Pharao, verehrt wurden, bewundern wir den farbenfrohen Wandschmuck. Mittags Rückfahrt nach Assuan. Freizeit. Abendessen - Ü an Bord.

6. Tag: Nilkreuzfahrt Assuan – Luxor - Erholungstag an Bord

An Bord. Frühstück. Genießen Sie heute einen erholsamen Tag auf dem Nil und lassen Sie sich von der vorbeiziehende Landschaft des fruchtbaren Niltals verzaubern. Mittagessen - Abendessen - Ü an Bord.

7. Tag: Luxor - Tal der Könige

An Bord. Frühstück. Frühmorgens starten wir zur Besichtigung im Tal der Könige. Die Pharaonen mehrerer Dynastien ließen sich hier prunkvoll ausgestattete Felsengräber anlegen. Anders als die Pyramiden sind diese als Gänge in den Fels gehauen und waren nur zur Aufnahme des Sarges und der Beigaben bestimmt. 65 prunkvolle Gräber wurden entdeckt - leider auch von Grabräubern aller Epochen. Erhalten blieben herrliche Wandmalereien. Einzig das Grab des Tutanchamun war unversehrt, als Howard Carter es 1922 fand und mit dem Fluch des Pharao bestraft wurde. Wir besuchen auch den Totentempel der Hatschepsut, die Ägypten 22 Jahre lang regierte. Senenmut, der Architekt der Königin, erbaute die Terrassenanlage zu Füßen einer 330 m hohen Felswand. Eindrucksvoll die 18 m hohen Memnonkolosse, die Touristen in der Antike durch ihr Klagelied erschauern ließen und den Eingang zum nicht erhaltenen Totentempel Amenophis III. bewachten. Rückfahrt zum Schiff. Abendessen - Ü an Bord.

8. Tag: Flug nach Kairo - im Angesicht der Pyramiden

Frühstück. Frühstück. Ausschiffung am frühen Morgen. Transfer zum Flughafen nach Luxor - Flug nach Kairo. Busfahrt nach Memphis. In der Nekropole von Sakkara wurden viele Herrscher des Alten Reiches zu Grabe getragen. Die Stufenpyramide des Djoser (2600 v. Chr.) gilt als die älteste Ägyptens: Ihr Erbauer Imhotep wurde später gar zum Gott erklärt. Doch dies ist nur der Auftakt zu einem Höhepunkt unserer Reise: den Pyramiden von Gizeh. Vor diesem einzig erhaltenen der Sieben Weltwunder erstarrten schon Reisende der Antike in ehrfürchtigem Staunen. An die 50.000 Männer schufteten für die 137 m hohe Cheops-Pyramide aus 2,3 Mio. Steinblöcken, bis heute das größte Steinbauwerk der Welt! Zum Schluss geht es zur Chephren-Pyramide. Seit über 4000 Jahren bewacht hier die gewaltige Sphinx das Totenreich. Schon Griechen und Römer befreiten sie mehrfach aus dem Sand; und nicht etwa Obelix hat ihre Nase auf dem Gewissen… Mittagessen - Abendessen - Ü in Kairo.

9. Tag: Kairo - Neues Ägyptisches Museum Eröffnung Ende 22

Frühstück. Das nur zwei Kilometer von den Pyramiden entfernte neue Große Ägyptische Museum wird Ende 2022 eröffnet und hat eine Gesamtfläche von insgesamt 500.000 Quadratmetern und wird das weltweit größte Museum sein, das nur eine Zivilisation präsentiert. Der Komplex aus Stahl und Beton mit einer fast einen Kilometer langen Hauptfassade aus Glas und Alabaster hat etwa eine Milliarde US-Dollar gekostet! Das Neue Grand Egyptian Museum wird in insgesamt 12 Ausstellungshallen an die 100 000 Artefakte präsentieren, darunter alle 5000 Objekte aus Tutanchamuns Grabschatz – 2000 davon werden zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Eine Schatztruhe der Pharaonenzeit. Wir widmen uns den schönsten Funden, darunter die Grabschätze des Tutanchamun, und tauchen in die Geschichte ein. Temperamentvolles Großstadtleben umfängt uns in der 20-Millionen-Metropole Kairo mit ihren Moscheen und Minaretten, bunten Basaren. Aschließend führt Sie der Ausflug zur Zitadelle von Saladin, eines der weltgrößten Monumente mittelalterlicher Kriegsführung. sehen die Mohammed Ali Moschee (Alabastermoschee) auf der Zitadelle mit ihren ausladenden Kuppeln und erleben orientalisches Flair im Khan-Khalili-Basar - einem Labyrinth mit unzähligen kleinen Läden und den Werkstätten der Kunsthandwerker. Abendessen - Ü in Kairo.

10. Tag: Rotes Meer - Hurghada

Frühstück. Busfahrt nach Hurghada. Freuen Sie sich auf erholsame Tage im 5-Sterne-Hotel am Roten Meer!

11. - 14.Tag: 4 Tage Badeurlaub am Roten Meer - All Inclusive!

15.Tag: Flug Hurghada - München

Frühstück. Flughafentransfer. Rückflug Transfer nach N und Ebs

Leistungspaket:
  • Flug München - Hurghada - München (Wert 440 €), Flughafentransfers
  • 7 Nächte in der Doppel-Außenkabine in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord eines 5-Sterne-Kreuzfahrtschiffes (Landeskategorie)
  • Kabinen: DU/WC, Fenster, Klimaanlage, Föhn, Sitzbereich, Kühlschrank
  • Vollpension mit 3 Mahlzeiten (Abendessen 1. Tag bis Frühstück 8. Tag)
  • Kaffee/Tee, Gebäck, Nachmittags bei Fahrt auf dem Sonnendeck
  • Traditioneller Galajaba-Abend an Bord
  • Inlandsflug von Luxor nach Kairo inkl. Freigepäck
  • 2 x Abendessen/Ü/Frühstück im Hotel Holiday Inn Maadi Tower
  • 1 Mittagessen am 8. Tag (Ausflug Pyramiden)
  • 5 x Ü im 5-Sterne-Hotel Sea Star Beau Rivage in Hurghada (Landeskat,)
  • All-Inclusive-: Frühstück, Mittag-, Abendessen vom reichhaltigen Buffet,
  • mittags Snacks am Pool, nachmittags Kaffee/ Tee und Kuchen
  • akademische Reiseleitung vom 1. - 10. Reisetag
  • inklusive Ausflugspaket im Wert von 350 €
  • Luxor: Karnak und Luxor-Tempel
  • Edfu: Horus-Tempel und Kom Ombo: Sobek-Tempel
  • Assuan: Nassersee-Staudamm, unvollendeter Obelisk, Nil-Felukenfahrt
  • Theben West: Das Tal der Könige, Hatschepsut-Tempel, Memnon-Kolosse
  • Ausflug zu den Pyramiden von Gizeh und der Alabastersphinx
  • Kairo: Ägyptisches Museum, Zitadelle, Alabastermoschee
  • Rundfahrten und Ausflüge im landesüblichen Reisebus, der Gruppengrösse entsprechend
Unsere Empfehlungen