• Portugal

Erlebnis & Genuss auf dem Douro

5-Anker-Schiff A-ROSA ALVA mit Lift Porto - Régua - Lamego - Pinhão - Alto Douro - Vega de Terrôn - Castello Rodrigo - Barca d'Alva - Porto Premium alles inklusive: VollpensionPlus und ganztags Getränke

19.04. - 26.04.2023 (8 Tage)
  • Vorschau
  • Flusskreuzfahrt
ab 2.199,00 € 8 Tage 2-Bett Aussen Kat. S-Garantie, Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Erlebnis & Genuss auf dem Douro

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 2.199,00 €
Preise & Termine anzeigen

Zimmer/Kabinenkategorie wählen:
2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro
2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro
2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro

Buchungspaket
19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Aussen Kat. S-Garantie, Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro, AI
Belegung: 2 Personen
2.399,00 € 2.199,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro, AI
Belegung: 2 Personen
2.599,00 € 2.399,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Kat. C, Deck 2, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 2 Personen
2.899,00 € 2.699,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Kat. D, Deck 3, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 2 Personen
3.099,00 € 2.899,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
Einzel 2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro, AI
Belegung: 1 Person
3.399,00 € 3.199,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
Einzel 2-Bett Kat. C, Deck 2, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 1 Person
3.899,00 € 3.699,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

19.04. - 26.04.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
Einzel 2-Bett Kat. D, Deck 3, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 1 Person
4.199,00 € 3.999,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Aussen Kat. S-Garantie, Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro, AI
Belegung: 2 Personen
2.399,00 € 2.199,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro, AI
Belegung: 2 Personen
2.599,00 € 2.399,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Kat. C, Deck 2, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 2 Personen
2.899,00 € 2.699,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
2-Bett Kat. D, Deck 3, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 2 Personen
3.099,00 € 2.899,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
Einzel 2-Bett Aussen Kat. A , Deck 1 mit Bullauge nicht zu öffnen Douro, AI
Belegung: 1 Person
3.399,00 € 3.199,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
Einzel 2-Bett Kat. C, Deck 2, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 1 Person
3.899,00 € 3.699,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

11.10. - 18.10.2023 (FKF Douro mit A-ROSA ALVA 8 Tage)
8 Tage
Einzel 2-Bett Kat. D, Deck 3, absenkbare Panoramafront Douro, AI
Belegung: 1 Person
4.199,00 € 3.999,00 €

200€ Frühbucher bis 01.02.

Erlebnis & Genuss auf dem Douro

5-Anker-Schiff A-ROSA ALVA mit Lift Porto - Régua - Lamego - Pinhão - Alto Douro - Vega de Terrôn - Castello Rodrigo - Barca d'Alva - Porto Premium alles inklusive: VollpensionPlus und ganztags Getränke

  • Portugal

  • Vorschau
  • Flusskreuzfahrt

Lassen Sie sich vom Charme des Douro verführen! Jeder Fluss formt sich seine Täler selbst. Der Douro hat dabei für besonders viel Abwechslung gesorgt: Schroffe Felswände, sanfte Hügel, Felder mit Korkeichen und Olivenbäumen. Und dann natürlich die berauschende Landschaft aus Weinterrassen unterschiedlichster Form. Rund um die Orte Vila Real und Peso da Régua erstreckt sich Alto Douro, Heimat des Portweins, älteste Weinbauregion der Welt und ebenfalls UNESCO-Welterbe. Das Dourotal besticht mit mittelalterlichen Städten, malerischen Weingütern und spektakulären Ausblicken.

1. Tag: Anreise Porto

Flughafentransfer. Flug nach Porto. Transfer zum Schiff. Einschiffung. Genießen Sie die Stimmung auf dem Sonnendeck und die ersten Stunden an Bord. Abendessen - Ü an Bord.

2. Tag: Régua - Himmelstreppe von Lamego

Gleich zum Frühstück können Sie das Auslaufen auf den Douro bewundern. Genießen Sie die ersten Douro Kilometer inmitten von Porto. Mittagessen an Bord. Ankunft in Régua. Ausflug ins 12 km entfernte Lamego. Die Stadt erlebte im 18. Jahrhundert eine Blütezeit, als hier ein „Feiner Wein“ produziert wurde, der Vorläufer des berühmten Portweins. Lamecum wurde schon von den Westgoten im 7. Jahrhundert zum Bischofssitz erhoben. Heute ist es einer der wichtigsten Pilgerorte Portugals. Vielleicht führt deshalb die Hauptverkehrsader direkt zu den 686 Treppenstufen, die wiederum weit oben an der Santuário de Nossa Senhora dos Remédios enden. Die barocke Kirche mit den zwei Türmen wurde im 18. Jh. einfach über eine kleine Kapelle aus dem 14. Jh. gebaut und beeindruckt schon aus der Ferne. Die sogenannte „Himmelstreppe“ ist mit mehreren und wunderschönen Azulejos geschmückt und oben angekommen erwartet Sie der herrliche Ausblick auf Lamego. Das Museum im Zentrum war einst der Bischofssitz und beherbergt heute berühmte Gemälde und Gobelins. Abendessen - Ü an Bord.

3. Tag: Pinhão - Vega de Terrôn

Frühstück. Bis Mittags liegt Ihr Schiff im beschauliche Ort Pinhão im Zentrum der Region Alto Douro. Pinhão ist vor allem für Naturfreunde herrlich: Weinreben reihen sich hier an Weinreben – nur unterbrochen von Weinreben. Wunderschön! Genießen Sie heute Vormittag eine Portweinprobe im Hause Croft auf der Quinta da Roeda. Von der Quinta aus haben Sie einen wunderschönen Blick über Pinhão und das Douro Tal. Nach einer kleinen Führung können Sie hier auch eine Besonderheit des Weinguts verkosten - den Pink Port. Mittagessen an Bord. Genießen Sie herrliche Ausblicke bei Ihrer Flusskreuzfahrt auf dem Douro. Nach dem Abendessen erreichen Sie Vega de Terron. Ü an Bord.

4. Tag: Vega de Terron - Salamanca Aufpreis 95 € pro Person

Frühstück. Freizeit an Bord oder Ausflug nach Salamanca (Gegen Aupreis von 95 € p.P., nur an Bord buchbar) auf rund 800 m an den Ufern des Rio Tormes gelegene Provinzhauptstadt. Altstadtrundgang (UNESCO Welterbe) mit Besichtigung des "Plaza Major", einer der schönsten Hauptplätze Spaniens, Casa de la Conchas (Haus der Muscheln), der alten und neuen Kathedrale und der weltbekannten Universität mit der berühmten Fassade im plateresken Stil. Abends Rückkehr zum Schiff in Barca d‘Alva. Abendessen - Ü an Bord.

5. Tag: Castelo Rodrigo

Frühstück. Mitten in der Hügellandschaft des Parque Natural do Douro liegt das beschauliche Örtchen Barca d’Alva. Morgens Ausflug zur Figueira Castelo Rodrigo weithin sichtbar ca. 671 Meter über dem Meeresspiegel liegend und eine von Portugals zwölf historischen Gemeinden. Sie ist auch bekannt als die „weiße Stadt“ wegen der Mandelbäume, die sie umgeben. Das Symbol der Stadt ist der Storch, die Vögel sind jedes Jahr ca. neun Monate hier in der Region. Die Wege sind typisch mittelalterlich, sehr eng und man findet noch Fassaden aus dem 16. Jh. und manuelistische Fensterornamente. Über Jahrhunderte hinweg lebten Juden, Araber und Christen hier friedlich zusammen und erhielten die soziale Struktur dieser kleinen Gemeinde. Nach Besichtigung der Burgruine, die einst von den Römern erbaut wurde, spazieren wir durch die schmalen Straßen der Stadt, wo Sie noch zahlreiche Spuren der jüdischen Gemeinde finden. Nach dem Besuch der kleinen mittelalterlichen Kirche haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang durch die Gemeinde oder einen Kaffee mit Mandelspezialitäten. Abendessen - Ü an Bord. Ihr Schiff liegt heute Nacht in Pinhâo.

6. Tag: Régua - Mateuspalast

Frühstück. Régua ist eine kleine Stadt im Westen des Alto Douro und das Zentrum der Portweinproduktion. Von hier aus legte der berühmte portugiesische Premierminister Marques de Pombal im Jahr 1756 die Grenzen des geschützten Weinbaugebiets Alto Douro fest, das seit 2001 zum UNESCO Welterbe gehört. Schon im 18. Jahrhundert wurde von hier aus Portwein auf Segelschiffen transportiert. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag Besichtigung des Mateuspalasts, der immer noch im Besitz des Grafen von Vila Real ist, wurde vom Architekten Niccolo Nasoni im Barockstil erbaut. Die originalen Möbel und vor allem die außergewöhnlichen und handgearbeiteten Decken aus Kastanienholz machen das Innere des Palastes so einzigartig und versetzen Sie in ein vergangenes Jahrhundert. Nach der Führung besichtigen Sie noch den berühmten Garten des Palastes, ein wahres Kleinod. Mit den Skulpturen, Teichen und den seltenen Bäumen zählt er zu den schönsten Gartenanalagen Portugals. Abendessen und Ü an Bord. Am Abend legt Ihr Flusskreuzfahrtschiff in Villa Nova de Gaia (Porto) an.

7. Tag: Porto

Frühstück. Willkommen in Porto, der Stadt, die ihren Namen einem der edelsten Weine der Welt, dem Portwein, gab. Die Stadtrundfahrt bringt uns entlang des Douro bis zur Flussmündung und weiter an der Atlantikküste vorbei am noblen Villenort, Foz do Douro, direkt in das Stadtzentrum. Fotostopps und Erklärungen an der Kathedrale von Porto im Herzen der Altstadt, am Justizpalast in der Nähe des Clerigus Glockenturms und am berühmten Bahnhof bringen Ihnen die Stadt näher. Hier inmitten der Altstadt, die auch seit 1996 zum UNESCO-Welterbe gehört, haben Sie auch etwas Freizeit zur Verfügung. Danach geht es über das Wahrzeichen der Stadt, die Brücke „Dom Luís I“, die von Gustave Eiffel entworfen wurde, nach Vila Nova de Gaja. Hier, wo die alten Lagerhallen der Portweinhändler seit über 100 Jahren ihr Zuhause haben, besichtigen wir einen der Weinkeller und probieren den berühmten Portwein. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen - Ü an Bord. Ihr Flusskreuzfahrtschiff liegt über Nacht in Villa Nova de Gaia (Porto)

8. Tag: Heimreise

Frühstück. Ausschiffung - Rückflug nach Deutschland und Flughafentransfer.

Leistungspaket:
  • Klemm-Reisebegleitung (ab 15 Teilnehmern)
  • Linienflug ab/bis München inkl.Transfer zum/ab Schiff im Wert 369 € p.P.
  • Fluss-Kreuzfahrt auf der A-ROSA ALVA (5 Anker) mit Lift
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie in 2-Bett-Außenkabinen DU/WC mit Flachbildschirm-TV, Minibar, Klimaanlage, Föhn, Telefon, Safe
  • A-ROSA Premium alles inklusive:
  • VollpensionPlus: umfangreiches Frühstücks- und Mittagsbuffet. Abendessen: Vorspeisen- und Dessertbuffet mit serviertem Hauptgang (Abendessen 1.Tag bis Frühstück 8.Tag)
  • zusätzlicher Einschiffungssnack, sowie Kaffee- und Teestunde
  • ganztags inklusive Premium-Getränke: Tee, Kaffee und Kaffeespezialitäten, Wasser, Softdrinks, Biere sowie Sekt und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks auch außerhalb der Tischzeiten.
  • Mineralwasser für die Kabine * Kostenfreies WLAN
  • Bordreiseleitung in deutscher Sprache * Bordunterhaltungsprogramm
  • inklusive Hafengebühren
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie Sauna und Fitness
  • Badezimmerartikel und Bademantel in der Kabine
  • inkl. Ausflugspaket Wert 164 €
  • Lamego, Castelo Rodrigo, Mateus Palast, Porto, Portweinprobe
  • Fahrt im landestypischen Reisebus der Gruppenggröße angepasst
  • Insolvenzversicherung * OHNE Trinkgelder und Eintritte
  • Nur an Bord buchbar: Tagesausflug Salamanca - Aufpreis 95 €

Unsere Empfehlungen