• Frankreich » Atlantikküste
  • Spanien » Atlantikküste

Golf von Biscaya: Biarritz - Baskenland

Französisches Baskenland: Bayonne - St.-Jean-Pied-de-Port - Saint-Jean-de-Luz - Zahnradbahn La Rhûne. Spanisches Baskenland: Bilbao - San Sebastian 4-Sterne-Belambra Club in Biarritz-Anglet direkt am Atlantik

17.09. - 23.09.2023 (7 Tage)
  • Flugreise
  • Vorschau
ab 1.449,00 € 7 Tage Doppel-/TWIN-Zimmer DU/WC Biarritz  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Golf von Biscaya: Biarritz - Baskenland

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.449,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.09. - 23.09.2023 (Golf von Biscaya: Biarritz - Baskenland 7 Tage)
7 Tage
Doppel-/TWIN-Zimmer DU/WC Biarritz, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.449,00 €
17.09. - 23.09.2023 (Golf von Biscaya: Biarritz - Baskenland 7 Tage)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC Biarritz, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.619,00 €

Golf von Biscaya: Biarritz - Baskenland

Französisches Baskenland: Bayonne - St.-Jean-Pied-de-Port - Saint-Jean-de-Luz - Zahnradbahn La Rhûne. Spanisches Baskenland: Bilbao - San Sebastian 4-Sterne-Belambra Club in Biarritz-Anglet direkt am Atlantik

  • Frankreich » Atlantikküste
  • Spanien » Atlantikküste

  • Flugreise
  • Vorschau

Diese außergewöhnliche Reise führt Sie an die Biscaya mit dem tiefblauen Atlantik, in das Seeheilbad Biarritz, ins französische Baskenland mit Auffahrt auf den Berg La Rhune mit großartigem Bergpanorama, nach Bilbao, nach San Sebastian, in das bezaubernde Saint-Jean-de-Luz, das mittelalterliche Städtchen Saint-Jean-Pied-de-Port am Jakobsweg und das stolze Bayonne. Endlose Strände und idyllische Buchten entlang der wilden Atlantikküste, duftende Pinienwälder und atemberaubende Bergketten der Pyrenäen im Landesinneren bilden eine sagenhafte Kulisse für idyllische Hafenorte und geschichtsträchtige Städtchen, die einst Könige hervorbrachten, vermählten oder zur Sommerfrische beherbergten. Diese vielfältige Reise bringt Ihnen das eigenwillige und selbstbewusste Französische und Spanische Baskenland näher, das durch seine einzigartige Natur und Kultur besticht und von französischem savoir-vivre und spanischer Leichtigkeit geprägt ist.

1. Tag: Flug nach Bilbao

Flughafentransfer. Flug nach Bilbao. Abholung vor Ort durch Klemm-Bus. Bilbao ist umgeben von Bergen und wunderschönen Stränden und wagte in den 1990er Jahren die aufwendige Verwandlung alter Industrie-brachen in ein futuristisches Viertel mit beispielhafter post-moderner Architektur. Erleben Sie bei einer Stadtführung die starken Kontraste zwischen der Neustadt, deren modernes Wahrzeichen seit 1997 das spektakuläre Guggenheim-Museum (heute nur Außenbesichtigung) von Stararchitekt Frank Ghery ist und der Altstadt mit vielen architektonische Meisterwerke am rechten Ufer des Ria. Die Zubizuribrücke von Santiago Calatrava oder die pitoreske mittelalterliche Innenstadt mit „Sieben Straßen“ (siete calles) sind absolut sehenswert. Abendessen und Ü in Bilbao im Stadtzentrum.

2. Tag: San Sebastian - Biarritz (150 km)

Frühstück. Fahrt durch die großartige Hügellandschaft des spanischen Baskenlandes nach San Sebastian. Die ehemalige königliche Sommerresidenz schmiegt sich in traumhafter Lage in die muschelförmige Bucht La Concha und war Kulturhauptstadt Europas 2016. Der Funicular bringt Sie auf den Monte Igueldo mit wunderschönem Pyrenäenblick. Bei einer Führung erleben Sie den pulsierenden Mix aus romantischem Viertel, Altstadt und von Bergen geschützen Stränden. Mittags wäre Zeit für Pintxos, die Spezialität der Stadt. Fahrt nach Biarritz. Hotelbezug am Meer. Abendessen - Ü in Biarritz - Anglet.

3. Tag: Saint-Jean-de-Luz (35 km)

Frühstück. Kurze Fahrt nach Jean-de-Luz, einst Seeräubernest, später Schauplatz einer politischen Hochzeit zwischen dem französischen Sonnenkönig Ludwig XIV. und der Infantin Maria Theresia von Spanien, um den Pyrenäenfrieden herzustellen. Noch heute erinnern herrschaftliche Gebäude und die Kirche St-Jean-Baptiste an die prunkvolle Feier. Probieren Sie unbedingt die Macarons, die bereits zur Vermählungsfeier gereicht wurden. Entdecken Sie das idyllische Hafenstädtchen, heute Frankreichs größter Thunfischhafen und einer der schönsten Badeorte an der baskischen Küste. Geführter Spaziergang durch die Altstadt mit Haus Ludwig XIV. und der Saint-Jean-Baptiste Kirche. Freizeit. Abendessen - Ü Biarritz - Anglet.

4. Tag: Französisches Baskenland - Auffahrt mit der Zahnradbahn auf den Berg de la Rhûne - Ainhoa - Saint-Jean-Pied-de-Port - Espelette - (140 km)

Frühstück. Entdecken Sie heute das idyllische französische Baskenland. Sie steigen in die historische Zahnradbahn Train de la Rhune, die sie mit großartiger Aussicht auf das Bergpanorama und den Ozean auf den Berg La Rhune mit 901 Metern bringt. Anschließend bummeln Sie durch das schönen Örtchen Ainhoa. Rückfahrt über St-Jean-Pied-de-Port. Die charmante Pilgerstadt am Pyrenäenpass ist die letzte französische Station auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Stadtrundgang durch die malerische Altstadt Das Dorf Espelette ist weltweit bekannt für die Produktion des AOP geschützten Piment d`Espelette, welcher auch die Hauswände verziert und Köche begeistert. Freizeit - Abendessen - Ü Biarritz - Anglet

5. Tag: Bayonne (160 km)

Frühstück. Bayonne ist die Hauptstadt des französischen Baskenlandes. Die Stadt bezaubert mit typisch baskischer Architektur, imposanter Kathedrale, Markthalle und vielen Lokalen am Ufer an der Nive. Beim Besuch des baskischen Museums entdecken Sie die hochinteressante Kultur der Basken, deren Sprache zu den ältesten der Welt gehört. Freizeit - Rückfahrt - Abendessen - Ü Biarritz - Anglet.

6. Tag: Biarritz

Freizeit in Biarritz. Erkunden Sie das wunderschöne Städtchen zwischen Wellen und Villen. Folgen Sie den Spuren der Belle Époque wenn Sie über die mondände Strandpromenade an der Grand Plage vor dem Casino flanieren und hier und da noble Villen entdecken. Entdeckt von Kaiserin Eugenie entwickelte sich Biarritz zum Badeort des Hoch- und Geldadels des 18. und 19. Jahrhunderts. Oder unternehmen Sie einen Spaziergang entlang bizzarer Felsen, weiter Strände über den atemberaubenden Aussichtspunkt Rocher de la Vierge, der nur durch eine Brücke über das Festland erreichbar ist. Abendessen - Ü Biarritz - Anglet.

7. Tag: Biarritz - Bilbao - Rückflug (150 km)

Frühstück. Transfer nach Bilbao - Besuch des Guggenheim-Museums inklusive Audio-Guide und Freizeit in Bilbao. Transfer zum Flughafen Bilbao. Flug mit Lufthansa nach München. Flughafentransfer Ankunft ca. Nürnberg ca. 24.00 Uhr - 01.00 Uhr Ebermannstadt.

Leistungspaket:
  • Ausflüge im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • LH-Flug München - Bilbao - München (Wert 340 €)
  • Flughafentransfers
  • 1 Nacht im 3-Sterne-Hotel in Bilbao - Spanien:
  • 1 x Ü/Frühstücksbuffet Hotel Conde Duque in Bilbao
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü in Bilbao
  • 5 Nächte im 4-Sterne-Hotel in Biarritz-Anglet - Frankreich:
  • 5 x Ü/F im Hotel Belambra Club Biarritz-Anglet "La Chambre d'Amour"
  • 5 x Abendessen in Buffetform
  • inkl. Getränkepaket: 6 x Wasser und Wein zum Abendessen
  • inkl. Eintrittspaket Wert 50 €
  • Zahnradbahn auf den Berg „La Rhûne" und Monte Igueldo in San Sebastian
  • Guggenheim-Museum mit Audioguide
  • Stadtführungen in Bilbao, San Sebastian, Bayonne
  • akademische Reiseleitung ab Deutschland
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen