• Italien » Norditalien
  • Schweiz

Weihnachten unter Palmen

Comer See - Luganer See - Mailand - Tirano - St. Moritz Inklusive Fahrt im Bernina-Express-Panoramawagen Tirano - St. Moritz 4- Sterne Hotel NH Lecco Pontevecchio in Lecco mit Weihnachtsessen

23.12. - 27.12.2022 (5 Tage)
  • Weihnachtsreise
ab 680,00 € 5 Tage Doppelzimmer DU/WC Lecco  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Weihnachten unter Palmen

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 680,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.12. - 27.12.2022 (Weihnachten unter Palmen am Comer See 5 Tage)
5 Tage
Doppelzimmer DU/WC Lecco, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
680,00 €
23.12. - 27.12.2022 (Weihnachten unter Palmen am Comer See 5 Tage)
5 Tage
Einzelzimmer DU/WC Lecco, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
800,00 €

Weihnachten unter Palmen

Comer See - Luganer See - Mailand - Tirano - St. Moritz Inklusive Fahrt im Bernina-Express-Panoramawagen Tirano - St. Moritz 4- Sterne Hotel NH Lecco Pontevecchio in Lecco mit Weihnachtsessen

  • Italien » Norditalien
  • Schweiz

  • Weihnachtsreise

Der Comer See wird nicht zu Unrecht als schönster See Italiens bezeichnet. Auf seiner ganzen Länge von 50 km ist der See von teils steil aufragenden Bergen umgeben und schiebt sich, einem Alpenfjord gleich, bis weit in die Zentralalpen-Region vor. Erleben Sie Europas höchste Bahntrasse der Superlative von Tirano nach St. Moritz im Bernina Express von den Palmen Tiranos zu den Gletschern des Piz Bernina.

1. Tag: Anreise Comer See (640 km)

Anreise. Umgeben von auf bis zu 2.000 m ansteigenden Bergen sind die Italienischen Seen mit mediterraner Vegetation und mildem Klima eines der beliebtesten Reiseziele Europas. Hotelbezug. 3- Gang Abendessen. Ü Lecco.

2. Tag: 24.12.: Comer See (120 km)

Frühstück. Der Comer See ist in der Lombardei in Norditalien in den südlichen Alpen gelegen. Italienisch: Lago di Como, vielfach wird er aber auch einfach nur Lario genannt, wegen seines römisch-lateinischen Namens: Larius Lactus. Als drittgrößter der oberitalienischen Seen hat der See eine Fläche von rund 146 km². Fahrt entlang des Sees nach Como. Beeindruckend ist die langgezogene Uferpromenade, die zu einem gemütlichen und entspannten Spaziergang einlädt. Den Römern verdankt Como seine schachbrettartige Anlage der Altstadt. Das Wahrzeichen von Como ist der Dom und der Broletto auf der Piazza Duomo, den Sie während der Stadtrundfahrt sehen. Bewundern Sie noch viele weitere Wahrzeichen der Stadt: Rathaus, Turm der Porta Vittoria (gebaut 1192) an der Stadtmauer, Basilika San Capoforo aus dem 12. Jahrhundert. Der Uferabschnitt um Cadenabbia mit der Halbinsel Bellagio gegenüber gehört zum schönsten Teil des Comer Sees. Spaziermöglichkeit. Rückfahrt zum Hotel. Weihnachtsabendessen inkl. 1 Glas Sekt. Ü Lecco.

3. Tag: 25.12.: Mailand (100 km)

Frühstück. Fahrt nach Mailand, der Hauptstadt der Lombardei und Metropole Norditaliens. Stadtbesichtigung: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind das Castello Sforzesco, Domplatz mit dem Dom, dass größte und bedeutendste Werk der gotischen Baukunst mit 2.245 Statuen und 135 Fialen. Über die Galleria Vittorio Emanuele, gesäumt mit Geschäften und Kaffeehäusern zur Piazza della Scala zum berühmten Opernhaus Mailänder Scala. Von hier bis zur Via Napoleone ziehen sich die eleganten Boutiquen der berühmtesten Modemacher Italiens. Die Kirche Santa Maria delle Grazie (UNESCO Weltkulturerbe) wurde zwischen 1463 und 1482 als spätgotisches Meisterwerk errichtet. Das Bauwerk zählt man zu den schönsten Kirchen Italiens - berühmt durch das 1495 - 1498 entstandene Gemälde ‚Das Abendmahl‘ von Leonardo da Vinci. Mittagspause und Freizeit. Rückfahrt - Abendessen. Ü Lecco.

4. Tag: Bernina Express: (240 km) Tirano - St. Moritz

Frühstück. Busfahrt nach Tirano. Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden mit dem Süden, schlägt Brücken zwischen Sprachregionen und Kulturen. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Bernina Express. Auf 2.253 Meter über dem Meer thront das Ospizio Bernina. Sie fahren mit dem Zug von Tirano nach St. Moritz, eine Alpentransversale der Superlative - der spektakulärste Streckenabschnitt der Bergbahn mit einmaligem Panorama der Hochgebirgswelt und Fahrt über das Kreisviadukt bei Brusio. Die Strecke gehört zum UNESCO Welterbe und ist ein Markenzeichen der Rhätischen Bahn. Dank der modernen Bernina Express Panoramawagen genießen Sie unbeschränkte Sicht auf das unberührte Alpenpanorama. Freizeit im Nobelort St. Moritz. Rückfahrt mit dem Bus - Abendessen. Ü Lecco.

5. Tag: Lugano (640 km)

Frühstück. Fahrt nach Lugano im sonnigen Tessin. Die Stadt ist kulturelle Metrople, Universitätsstadt und drittgrößter Finanzplatz der Schweiz. Stadtrundfahrt. Die Piazza della Riforma ist der elegante Salon der Stadt, gesäumt von antiken Gebäuden, darunter der neoklassische Palazzo Civico (Rathaus), sowie Bars und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Mittagspause in der wunderschönen Stadt am See. Heimreise. Rückkehr N ca. 20.00 Uhr - Ebs ca. 21.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 4/5-Sterne-Luxus-Reisebus mit Klimaanlage, WC
  • 4 x Ü/Frühtücksbuffet im 4-Sterne Hotel NH Lecco Pontevecchio, alle Zimmer DU/WC
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Salat/Gemüsebuffet
  • inkl. Getränkepaket:
  • 4 x 1/4 l Wein u. 1/2 l Wasser
  • 4-Gang-Weihnachtsabendessen inkl. 1 Glas Sekt
  • Stadtführungen in Como und Mailand
  • Eintrittspaket Wert 40 €:
  • Zugfahrt Bernina-Express im Panoramawagen Tirano - St. Moritz
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • Insolvenzversicherung
  • inklusive Touristensteuer
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen