• Italien » Gardasee

Wandern am nördlichen Gardasee

Torbole - Riva del Garda - Limone - Malcesine - Ledro See - Tenno See Auffahrt mit der Seilbahn auf den Monte Baldo -Schifffahrt nach Limone 3-Sterne-Hotel in Riva del Garda nur 100 m zum Gardasee

26.10. - 31.10.2022 (6 Tage)
  • Wanderreise
ab 719,00 € 6 Tage Doppelzimmer DU/WC Gardasee  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Wandern am nördlichen Gardasee

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 719,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.10. - 31.10.2022 (WANDERN am nördlichen Gardasee 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Gardasee, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
719,00 €
26.10. - 31.10.2022 (WANDERN am nördlichen Gardasee 6 Tage)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC Gardasee, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
849,00 €

Wandern am nördlichen Gardasee

Torbole - Riva del Garda - Limone - Malcesine - Ledro See - Tenno See Auffahrt mit der Seilbahn auf den Monte Baldo -Schifffahrt nach Limone 3-Sterne-Hotel in Riva del Garda nur 100 m zum Gardasee

  • Italien » Gardasee

  • Wanderreise

Der Gardasee wird zurecht als einer der schönsten Seen Südeuropas bezeichnet: Malerische Orte, eingebettet in Jahrhunderte alte Olivenhaine, Weinreben, Palmen, Oleander, Zypressen, Magnolien, mächtige Zedern und Agaven wuchern auf den felsigen Hängen. Entdecken Sie die zauberhafte Landschaft des größten Alpenrandsees Italiens mit mildem Klima und mediterraner Vegetation. Rund um den See reihen sich vor steilen Felswänden und auf Landzungen die bekannten Ferienorte wie Perlen an einer Schnur.

1. Tag: Anreise an den Gardasee

Anreise an die schmale Nordspitze des Gardasees nach Riva del Garda in herrlicher Lage zwischen den Bergen. Der tiefblaue See ist im nördlichen Teil wie ein Fjord von Felsen umgeben. Hotelbezug - Abendessen - Ü Riva del Garda.

2. Tag: Auf der Panoramastraße „der Terrasse über dem Gardasee“, Alte Ponale Straße und Ledro Tal. Kaffeepause mit Panoramablick

Effektive Gehzeit: ca. 3,5 Std.

Höhenunterschied: 450 m

Schwierigkeitsgrad mittelschwer

Frühstück. Von Riva del Garda aus erkunden Sie die alte Panoramastraße bis nach Pregasina, der „Terrasse“ über dem Gardasee zu Fuß. Diese einzigartige Straße schlängelt sich kurvenreich durch etliche kleine Tunnel die Schlucht zum Ledrotal hoch. Im Café Ponale Alto erholen wir uns mit einem Cappuccino vor dem wunderschönen Panorama des Monte Baldo. Wanderung nach Pregasina und weiter zum kleinen Bergdorf Biacesa, wo uns der Bus erwartet und zum Ledro See fährt. Möglichkeit zur Besichtigung des Pfahlbautenmuseums (Eintritt extra) oder für einen Spaziergang am See. Abendessen - Ü Riva del Garda.

3. Tag: Schifffahrt nach Limone - Die schönsten Seiten von Limone

Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Std.

Höhenunterschied: 350 m

Schwierigkeitsgrad: einfach

Frühstück. Schifffahrt ab Riva del Garda nach Limone. Dienstags ist Wochenmarkt. Das terrassenförmig angelegte Städtchen am Westufer des Gardasees hat sich bis heute den Charme eines alten Fischerdorfes erhalten. Zunächst spazieren wir entlang der Seepromenade und dann am Bach San Giovanni entlang zu einer Ölmühle. Am Geburtshaus und an der Gedächtniskirche des Missionars Daniele Comboni geht es vorbei bis zum Bauernhof La Milanesa. Wer noch Lust hat kann einen Abstecher in den Naturpark Alto Garda machen. In der Altstadt von Limone besichtigen wir später noch einen Zitronengarten. Schifffahrt Limone - Riva. Abendessen - Ü Riva del Garda.

4. Tag: mittelalterliches Canale - von Passo Ballino zum Tenno See

Effektive Gehzeit: ca. 4 Std.

Höhenunterschied: 400 m

Schwierigkeitsgrad mittelschwer

Frühstück. Fahrt mit dem Bus zum Passo Ballino. Hier wandern Sie zu Fuß auf Wegen, die früher zum Warentransport mit Maultieren genutzt wurden. Unsere erste Etappe ist der wunderschöne klare Bergsee Tenno. Von dort führt uns der antike Weg ins mittelalterliche Canale, das zu einem der 100 schönsten Orte Italiens zählt. Die Hanglage des Dorfes (428 m) ermöglicht traumhafte Ausblicke auf den Gardasee mit seinen majestätischen Bergen. Am Tennoseeufer genießen Sie ein Picknick mit typischen regionalen Spezialitäten, bevor es weiter zur Burg von Tenno geht. Wer möchte kann bis Riva del Garda weiterwandern. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel Abendessen - Ü Riva del Garda.

5. Tag: Seilbahn Malcesine - Monte Baldo - Freizeit in Malcelsine

Effektive Gehzeit: ca. 3 Std.

Höhenunterschied: 400 m

Schwierigkeitsgrad mittelschwer

Frühstück. Busfahrt nach Malcesine. Auffahrt mit der modernen Panoramaseilbahn auf den Gipfel des Monte Baldo auf 1.650 m. Von hier aus schlängelt sich die Wanderstrecke über Saumpfade. Nachdem wir uns in einer der gemütlichen Berghütten erholt haben, wandern wir durch den Wald zur Seilbahnstation zurück. Rückfahrt mit der Seilbahn nach Malcesine. Genießen Sie dort den freien Nachmittag oder trinken Sie einen Cappuccino an der Seepromenade bevor es mit dem Schiff zurück nach Riva geht. Abendessen - Ü Riva del Garda.

6. Heimreise

Frühstück. Heimreise - Rückkehr N ca. 19.00 Uhr - Ebs ca. 20.00 Uhr.

Auf der Hin- und Rückfahrt werden im selben Reisebus Teilnehmer der Radreise Nördlicher Gardasee befördert. Die Radtouren erfolgen ab/bis Hotel.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 5 x Ü/F im 3-Sterne-Hotel Brione Green Resort in Riva del Garda, Zimmer DU/WC
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü mit Salatbuffet
  • Schifffahrt Riva del Garda - Limone und zurück
  • Besichtigung Zitronengarten
  • Besichtigung einer Ölmühle
  • Seilbahn Malcesine - Monte Baldo und zurück
  • Schifffahrt Malcesine - Riva
  • Kaffeepause mit Panoramablick
  • 1 Picknick im Raum Tenno See
  • deutschsprachige Wanderreiseleitung vom 2. bis 5. Tag
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • 1 Paar Wanderstöcke pro Person
  • inklusive Touristensteuer!
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen