• Ungarn

Ungarische Bauernhochzeit

Land der Magyaren: Budapest - abendliche Donau-Schifffahrt - Gödöllö - Theiß-See - Thermalsee Miskolc - Donauknie - Esztergom - Szetendre - Györ Bauernhochzeit in Eger - Hortobágy-Puszta - Weinprobe in Tokaj

29.09. - 05.10.2022 (7 Tage)
  • Busreise
ab 819,00 € 7 Tage Doppelzimmer DU/WC Ungarn  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ungarische Bauernhochzeit

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 819,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.09. - 05.10.2022 (Ungarische Bauernhochzeit 7 Tage)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC Ungarn, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
819,00 €
29.09. - 05.10.2022 (Ungarische Bauernhochzeit 7 Tage)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC Ungarn, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
979,00 €

Ungarische Bauernhochzeit

Land der Magyaren: Budapest - abendliche Donau-Schifffahrt - Gödöllö - Theiß-See - Thermalsee Miskolc - Donauknie - Esztergom - Szetendre - Györ Bauernhochzeit in Eger - Hortobágy-Puszta - Weinprobe in Tokaj

  • Ungarn

  • Busreise

Budapest ist die Vereinigung dreier Städte: Buda, Obuda und Pest im Jahr 1873 mit prachtvollen historische Bauten und barockem Glanz. Einmalig schön liegt die Stadt an beiden Ufern der Donau. Eger ist die größte und schönste Barockstadt des Landes und liegt umgeben von Weinbergen am Fuße des waldreichen Bükkgebirges. Erleben Sie die ursprüngliche Pußta-Csarda bei einer Pferdevorführung und einer Kutschfahrt durch die Steppenwiesen der Puszta, auf denen sich Büffel, Zackelschafe, Wollschweine und Wildgänse tummeln.Feurige Ungarische Folklore bei temperamentvoller Zigeunermusik und bekannten ungarischen Weinen werden auch Sie begeistern!

1. Tag: Anreise Budapest (810 km)

Anreise nach Budapest. Abendessen. Ü Budapest.

2. Tag: Budapest: Stadtrundfahrt Budapest - abendliche Donau-Schifffahrt (50 km)

Frühstück. Budapest (UNESCO Weltkulturerbe) ist die Königin der Donaustädte. Bei der Stadtrundfahrt genießen Sie von der Zitadelle auf dem Gellértberg einen herrlichen Blick über die Stadt. Hoch über der Fischerbastei mit ihren neoromanischen Türmen erhebt sich das berühmte Burgviertel mit seinen sorgfältig restaurierten mittelalterlichen Häusern. Die mit bunt glasierten Ziegeln gedeckte Matthiaskirche zählt zu den ältesten Krönungskirchen Ungarns. Fahrt zum Heldenplatz, einer imposanten Platzanlage (Ende des 19. Jhs.) mit dem Tausendjahr-Denkmal der Landnahme und zahlreichen Statuen ungarischer Stammesfürsten und Könige sowie dem Grabmal des ungarischen Helden. Nach dem Abendessen Donau-Schifffahrt vorbei am imposanten Parlamentsgebäude mit seiner neogotischen Fassade, überragt von einer herrlichen Kuppel. Märchenhaft spiegeln sich nachts die beleuchteten Gebäude in der vorbeifließenden Donau. Ü Budapest.

3. Tag: Budapest - Gödöllö - Eger - Bauernhochzeit (150 km)

Frühstück. Fahrt zum Barockschloß Gödöllö, dem Lieblingsschloß von Kaiserin Sisi. Das prachtvolle Gebäude war 1867 das ungarische Krönungsgeschenk an Kaiser Franz Joseph I. und diente Kaiserin Elisabeth als Sommerresidenz. Innenbesichtigung. Fahrt nach Eger, einer der schönsten Barockstädte Ungarns. Mittagessen im Hotel. Stadtrundgang in der barocken Altstadt. Freizeit. Am Abend nehmen Sie an einer typischen Bauernhochzeit mit großem Programm und Festessen teil. Ü Eger.

4. Tag: Hortobágy-Puszta - Theiß-See (190 km)

Frühstück. Fahrt in die Hortobagy-Puszta, die „echte“ Puszta im Donau-Theiß-Tiefland, ein ewiger Quell ungarischer Folklore, Literatur, Malerei und Musik. Empfang mit Schnaps und Pogatscherl in einer alten Poststation. Kutschfahrt durch eines der wichtigsten Naturgebiete Europas, wo man inmitten einer vielfältigen Landschaft reiche Pflanzen- und Tierwelt findet. Während der Kutschfahrt können wir die ungarischen Haustierrassen in ihrem ursprünglichen Lebensraum bewundern: das Nonius Pferd, das Graue Steppenrind, den Wasserbüffel, die Zackelschafe, die Wollschweine und die Hirtenhunde. Kleine Csikosenvorführung und würziges Mittagessen mit ungarischen Spezialitäten. Gegen Abend Wein­probe und Abendessen in einer Czarda. Ü Eger.

5. Tag: Eger – Thermalsee Miskolc – Tokaj (250 km)

Frühstück. Fahrt durch das Bükkgebirge nach Lillafüred und Miskolc. Gelegenheit zum Besuch im Thermal-Grottenheilbad im Stadtteil Miskolc-Tapolca (Entritt ca. 8 €). In dem 30°C warmen unterirdischen Wasserbecken mit vielen kleinen Wasserfällen herrscht ständig reger Betrieb. Am Nachmittag Fahrt nach Tokaj mit dem ältesten und renommiertesten Weinbaugebiet Ungarns. Fruchtbarer vulkanischer Boden und ein traumhaftes Klima füllen die Fässer der Winzer mit dem „Gold des Ostens“, dem weltberühmten Tokajer. Besichtigung des 500 Jahre bestehenden Rákóczi-Kellers mit seinen unterirdischen Gängen, Weinprobe. Abendessen. Ü Eger

6.Tag: Eger - Donauknie - Györ (280 km)

Frühstück. Ausflug ins Donauknie nach Szentendre, dem wunderschönen Barock- und Künstlerstädtchen mit liebevoll restaurierter Altstadt. Kleine Museen und Galerien laden zur Besichtigung der Künstlerarbeiten ein. Eintritt in das Museum der Tonkünstlerin Margit Kovacs. Entlang der Donau mit dem „Donauknie“ fahren Sie durch die wunderschöne Fluss­landschaft nach Esztergom mit Dom. Stadtrundgang und Besichtigung der Basilika und Schatzkammer. Abendessen. Ü Györ.

7. Tag: Györ - Heimreise (690 km)

Frühstück - Heimreise. Rückkehr N ca. 20.00 Uhr - Ebs ca. 21.00 Uhr.

Leistungspaket
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxusbus mit Klimaanlage und WC
  • 6 x Ü/Frühstück in 3-4-Sterne Hotel, Zimmer DU/WC
  • 2 x Ü Hotel Achat**** in Budapest
  • 3 x Ü Hotel Eger Park*** in Eger
  • 1 x Ü Hotel Rába*** in Györ
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Mittagessen im Hotel in Eger
  • 1 x ungarische Bauernhochzeit mit Programm und Festessen
  • 1 x rustikales Mittagessen in einer Czarda mit ungarischen Spezialitäten, Kutschfahrt, Pferdevorführung
  • 1 x Abendessen mit Weinprobe
  • inklusive Eintritte Wert 50 €
  • Eintritt und Führung Schloss Gödöllö
  • Weinprobe Tokaj
  • abendliche Donau-Schifffahrt
  • Stadtrundfahrt Budapest
  • Ausflüge und Rundfahrten laut Programm
  • örtliche Reiseleitung 3. bis 6. Tag
  • Optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • Insolvenzversicherung
  • inkl. Tourismusabgabe
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
  • VOR ORT BUCHEN: Eintritt Therme Miskolc (ca. 8 €)
Unsere Empfehlungen