• Italien » Südtirol

Silvester in den Bergen Südtirols

Südtiroler Bergwelt erleben: Brixen - Bozen - Meran - Seiser Alm - Sterzing Südtiroler Weinstraße mit Weinprobe und Krippendorf St. Pauls - MMM RIPA 3-Sterne-Hotel im Pfitschtal inkl. 5-gängiges Silvestergaladinner

28.12. - 02.01.2023 (6 Tage)
  • Silvesterreise
ab 790,00 € 6 Tage Doppelzimmer DU/WC Piemont  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Silvester in den Bergen Südtirols

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 790,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
28.12. - 02.01.2023 (Silvester in den Bergen Südtirols 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Piemont, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
790,00 €
28.12. - 02.01.2023 (Silvester in den Bergen Südtirols 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung DU/WC Piemont, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
870,00 €

Silvester in den Bergen Südtirols

Südtiroler Bergwelt erleben: Brixen - Bozen - Meran - Seiser Alm - Sterzing Südtiroler Weinstraße mit Weinprobe und Krippendorf St. Pauls - MMM RIPA 3-Sterne-Hotel im Pfitschtal inkl. 5-gängiges Silvestergaladinner

  • Italien » Südtirol

  • Silvesterreise

Erleben Sie den Jahreswechsel in der wunderschönen Südtiroler Bergwelt. Sie entdecken den alten Kurort Meran, das durch seine Holzschnitzereien bekannte Grödnertal, die bekannte Seiser Alm, die Südtiroler Weinstraße und die schönen Städte Brixen, Bozen und Sterzing. Ein Besuch der alpenländischen Weihnachtsmärkte, die bis 06.01. geöffnet sind, sorgen für eine besondere Stimmung.

1. Tag: Anreise Brixen (520 km)

Fahrt nach Brixen im Eisacktal. Rundgang durch die ehemalige Bischofsstadt mit nahezu unverändertem mittelalterlichem Stadtbild. Der Brixner Domplatz wird umrahmt vom Dom Maria Himmelfahrt mit Gewölbefresken im Kreuzgang, der Pfarrkirche St. Michael und dem Rathaus. Freizeit zum Besuch des Weihnachtsmarkts rund um den Domplatz mit 30 weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen. Hotelbezug - Abendessen - Ü Pfitschtal.

2. Tag: Bozen - Südtiroler Weinstraße - Krippendorf St. Pauls (210 km)

Frühstück. Fahrt in die Landeshauptstadt Südtirols, nach Bozen. Die Laubengassen, die wichtigste Straße der Stadt, waren jahrhundertelang ein wichtiger Handelsort zwischen Italien und Deutschland. Rundgang durch die historische Altstadt mit Waltherplatz, Dom Maria Himmelfahrt, Dominikanerkirche, herrlichen Laubengassen und buntem Obstmarkt am Piazza del Erbe. Freizeit zum Besuch des Christkindlmarktes auf dem in der Adventszeit prächtig geschmückten Waltherplatz mit besonderem Flair. Weiterfahrt entlang der Südtiroler Weinstraße mit Rundgang durch ein Weindorf mit anschließender Weinprobe. Fahrt nach St. Pauls bei Eppan. Dort findet in den Gassen mit rund 100 Krippen, die größte Krippenausstellung Südtirols statt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Pfitschtal.

3. Tag: Silvester - Meran (240 km)

Frühstück. Fahrt nach Meran, dem bekannten heilklimatischen Kurort. 40.000 Einwohner deutscher und italienischer Muttersprache leben hier und sorgen für einen einzigartigen Mix aus Küche, Kultur, Sprachen und Bräuchen. Die mittelalterliche Altstadt und die umliegenden Ortsteile sind umgeben von hohen Bergen und lieblichen Tälern. Stadtrundgang mit Jugendstilvillen, Kurhaus, Pfarrkirche, Therme und Laubengassen. Das Panorama mit gepflegten Parkanlagen, zahlreichen Zypressen und exotischen Palmen vor schneebedeckten Bergen wird Sie begeistern! Das traditionelle Herzstück der Meraner Weihnacht auf der Kurpromenade und dem Thermenplatz wird durch das Historische Meraner Weihnachtsdorf am Sandplatz erweitert. Abends Silvesterfeier mit 5-Gang-Menü und Mitternachtssekt. Ü Pfitschtal.

4. Tag: Neujahrstag - Grödner Tal - Seiser Alm (160 km)

Um 11.00 Uhr Fahrt in das Grödner Tal, das durch seine Holzschnitzereien weltbekannt ist. Gondelfahrt mit der Seilbahn auf die Seiser Alm. 3 Stunden Aufenthalt für einen Spaziergang oder zur Einkehr. In St. Ulrich Besuch einer Ausstellung von typischen Holzschnitzereien. Abendessen - Ü Pfitschtal.

5. Tag: Bruneck MMM RIPA 150 km

Frühstück. Fahrt nach Bruneck. Der Stadtrundgang führt Sie zur historischen Stadtgasse und zur Bergweihnacht am Fuße des Kronplatzes. Ab ca. 12.00 Uhr Besuch im Schloss Bruneck, einst Sommersitz der Fürstbischöfe. Hier stellt Reinhold Messner die Kultur der Bergvölker aus Asien, Afrika, Südamerika und Europa im RIPA-Museum vor. Da sich die Bergkultur besonders im Alltag der Bergbewohner spiegelt, wird das „Erbe der Berge“ den Museumsbesuchern anhand von Wohnstätten und Filmen gezeigt. Abendessen - Ü Pfitschtal.

6. Tag: Sterzing - (470 km)

Frühstück. Fahrt nach Sterzing im Eisacktal. Schlendern Sie zwischen prächtigen Bürgerhäusern, über mittelalterliche Plätze und bummeln Sie durch eine der schönsten Altstädte Italiens. Besuch des Weihnachtsmarktes. Gelegenheit zum Besuch der Krippenausstellung im Zwölferturm. Heimreise - Rückkehr ca. 20.00 Uhr Nürnberg - 21.00 Uhr Ebs.

Leistungspaket:
  • Busfahrt im 4/5-Sterne-Luxus-Reisebus mit Klimaanlage, WC
  • 5 x Ü/Frühstücksbuffet im Hotel Dorfwirt*** im Pfitschtal, alle Zimmer DU/WC
  • 4 x Abendessen 3-Gang-Menü inkl. Salatbuffet
  • 5-gängiges Silvestermenü,1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Eintrittspaket Wert 40 €
  • Weinprobe im Weingut an der Südtiroler Weinstrasse
  • Seilbahnfahrt zur Seiser Alm
  • MMM RIPA Bruneck
  • Stadtführungen in Brixen, Bozen, Meran, Bruneck
  • Aufenthalt im Krippendorf St. Pauls
  • örtl. Reiseleitung am 2.- 5. Tag
  • Rundfahrten und Ausflüge laut Reiseprogramm
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte
Unsere Empfehlungen