• Deutschland » Schwarzwald
  • Frankreich » Straßburg

Schwarzwald - Straßburg

Baden-Baden - Triberger Wasserfälle - Titisee - Freiburg - Kaiserstuhl 4-Sterne-Hotel Dorint im Weinort Durbach mit Wellnesscenter und Hallenbad

21.07. - 24.07.2022 (4 Tage)
  • Standortreise
ab 490,00 € 4 Tage Doppelzimmer DU/WC Schwarzwald  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schwarzwald - Straßburg

4 Tage
2 mögliche Termine
ab 490,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.07. - 24.07.2022 (Schwarzwald - Straßburg 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Schwarzwald, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
490,00 €
21.07. - 24.07.2022 (Schwarzwald - Straßburg 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Schwarzwald, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
560,00 €
12.09. - 15.09.2022 (Schwarzwald - Straßburg 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Schwarzwald, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
490,00 €
12.09. - 15.09.2022 (Schwarzwald - Straßburg 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Schwarzwald, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
560,00 €

Schwarzwald - Straßburg

Baden-Baden - Triberger Wasserfälle - Titisee - Freiburg - Kaiserstuhl 4-Sterne-Hotel Dorint im Weinort Durbach mit Wellnesscenter und Hallenbad

  • Deutschland » Schwarzwald
  • Frankreich » Straßburg

  • Standortreise

Schwarzwaldhaus, Kirschwasser und Kirschtorte, Bollenhut, Kuckucksuhr und Schwarzwälder Schinken sind in aller Welt bekannt. Alles was der Schwarzwald zu bieten hat, erleben Sie auf dieser Reise.

Die Bischofs- und Universitätsstadt Freiburg im Breisgau bietet mit ihrem Münster ein architektonisches Meisterwerk aus Buntsandstein. Innerhalb der Oberrheinischen Tiefebene liegt der Kaiserstuhl etwa 16 km nordwestlich von Freiburg. Der südliche Schwarzwald wird beherrscht vom 1.493 m hohen Feldberg und dem an seinem Hang gelegenen Titisee, einem vormalig großen Gletscherbecken. Baden-Baden ist ein vielbesuchter internationaler Kurort mit prächtigen Kuranlagen. Die Heilkraft der hier entspringenden Quelle war schon den Römern bekannt. Die komplette Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe) von Straßburg, deren Mittelpunkt der Kathedralenplatz mit dem Straßburger Münster bildet, liegt auf einer großen Insel, die von der Ill und ihrem Seitenarm umgeben ist.

1. Tag: Baden-Baden (400 km)

Fahrt in die renommierte Kurstadt Baden-Baden. Sie lernen die zahlreichen Facetten der eleganten Bäder- und Kulturstadt Baden-Baden während eines 2-stündigen geführten Stadtrundgangs durch das Kurviertel, das Bäderviertel mit Thermen und das Altstadtviertel mit Marktplatz kennen. Mittagspause. Fahrt zum Hotel nach Durbach. Hotelbezug - Abendessen - Ü Durbach.

2. Tag: Südlicher Schwarzwald - Triberger Wasserfälle - Schifffahrt Titisee - Schwarzwälder Tortenseminar (160 km)

Frühstück. Ausflug in den Südlichen Schwarzwald. Fahrt zu Deutschlands höchsten Wasserfällen, einem grandiosen Naturschauspiel. Der bei Triberg entspringende Fluss Gutach stürzt schäumend und tosend in 7 Fallstufen 163 m die berühmten Triberger Wasserfälle hinab. Ca. 1 Stunde Wanderung entlang der Wasserfälle oder Freizeit in Triberg. Im Eble-Uhren-Park können Sie die größte Kuckucksuhr der Welt bewundern. Weiterfahrt an den Titisee zur Mittagspause. Während einer Schifffahrt bestaunen Sie die Schönheit der Landschaft überragt vom 1.493 m hohen Feldberg. Bei einem Schwarzwälder Kirschtortenseminar werden Sie bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Torte in die Geheimnisse der Herstellung eingeweiht. Abendessen - Ü Durbach.

3. Tag: Straßburg (100 km)

Frühstück. Tagesausflug mit Reiseleitung nach Straßburg: Sie sehen das Straßburger Münster (Innenbesichtigung), ein bedeutendes Denkmal abendländischer Baukunst, Romantik pur zwischen winkligen Gassen und Fachwerkhäusern der Altstadt und das moderne Straßburg mit dem Europaviertel und dem neuen Europa-Parlament. Anschließend genießen Sie die Stadt von der Flussperspektive aus: bei einer romantischen Schifffahrt mit dem Batorama auf den Kanälen der Ill um die historische Altstadt, Petit France bis zum Europaparlament. Freizeit. Rückfahrt. Abendessen - Ü Durbach.

4. Tag: Freiburg (490 km)

Frühstück. Fahrt nach Freiburg im Breisgau zur Stadtführung. Das Münster ist eines der größten Meisterwerke der gotischen Baukunst. Das Martinstor und das Freiburger Schwabentor gehören zu den ältesten Bauwerken der Stadt. Mittagspause auf dem Freiburger Münstermarkt. Rechtsrheinisch erhebt sich zwischen Freiburg und dem Rhein der Kaiserstuhl, ein 556 m hohes Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs und Deutschlands sonnenreichstes Weinanbaugebiet. Heimreise - Rückkehr Nürnberg 20.00 Uhr - Ebermannstadt 21.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 3 x Ü/F im 4-Sterne-Dorint Hotel in Durbach, Zimmer DU/WC
  • 3 x Abendessen 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Schwarzwälder Tortenseminar:
  • 1 Stück Torte - 1 Tasse Kaffee
  • inkl. Eintrittspaket Wert 30 €:
  • Triberger Wasserfälle
  • Schifffahrt auf dem Titisee
  • Bootsfahrt in Straßburg auf den Kanälen der Ill
  • Stadtführungen in Baden-Baden, Straßburg und Freiburg
  • Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer:

Reiseleiter spricht über Mikrofon

  • inkl. Touristensteuer ca. 6 €
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen