• Italien » Norditalien

Genussreise ins Friaul

Schinkenfest San Daniele - Weinprobe mit Imbiß Udine - Aquileia - herrliche Lagunenlandschaft von Grado

24.06. - 27.06.2022 (4 Tage)
  • Standortreise
ab 419,00 € 4 Tage Doppelzimmer DU/WC Gemona  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Genussreise ins Friaul

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 419,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.06. - 27.06.2022 (Genussreise ins Friaul - Schinkenfest San Daniele 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Gemona, HP+G
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
419,00 €
24.06. - 27.06.2022 (Genussreise ins Friaul - Schinkenfest San Daniele 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Gemona, HP+G
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
464,00 €

Genussreise ins Friaul

Schinkenfest San Daniele - Weinprobe mit Imbiß Udine - Aquileia - herrliche Lagunenlandschaft von Grado

  • Italien » Norditalien

  • Standortreise

In der Römerstadt Aquilea ist das größte existierende Fußbodenmosaik aus frühchristlicher Zeit in der romanischen Basilika Santa Maria Assunta zu bewundern. Das reizvolle Grado ist mit einem Straßendamm, der durch die herrliche Lagunenlandschaft führt mit dem Festland verbunden.

San-Daniele-Schinken (ital. Prosciutto di San Daniele) ähnelt in Geschmack und Aussehen Parmaschinken.

1. Tag: Anreise Gemona (650 km)

Anreise ins Friaul. Bezug der Hotelzimmer. Abendessen - Ü Gemona.

2. Tag: Udine - Schinkenfest in San Daniele (70 km)

Frühstück. Fahrt nach Udine zur Stadtführung: Palazzo Comunale nach dem Vorbild des Dogenpalastes in Venedig errichtet. Noch heute kann man den romanisch-gotischen Stil der Terrakottafassade des Doms bewundern. Das Innere des Doms ist im Barockstil gehalten und wurde im 18. Jh. prunkvoller gestaltet. Die Altarbilder im Dom Santa Maria Annunziata. (Maria Verkündung) sind von Giambattista Tiepolo, einem der bedeutendsten venezianischen Maler des 18. Jh.. Tiepolos Fresken im Treppenhaus der Würzburger Residenz gelten als sein Hauptwerk. Anschließend erwarten Sie Gaumenfreuden beim Schinkenfest in San Daniele: In allen Gassen und Straßen kann man den köstlichen Schinken verkosten und ausgezeichnete Weine der Region dazu genießen. Für Unterhaltung sorgen zahlreiche Aussteller und Musikdarbietungen. Lernen Sie aber auch die Charakteristik des Schinkens, seine Produktion und die Haltbarmachung bei Demonstrationen der Hersteller kennen. Viele Schinkenherstellungsbetriebe haben „Tag der offenen Tür“. Jeder Hersteller präsentiert auch einen regionalen Winzer und dessen beste Weine. Neben dem Schinken wird aber auch der bekannte Montasiokäse vorgestellt, ebenfalls eine bekannte Spezialität Friauls. Rückfahrt zum Hotel - Abendessen und Ü Gemona.

3. Tag: Aquileia - Weinprobe - Grado (160 km)

Frühstück. Fahrt nach Aquileia, einst bedeutendes römisches Handelszentrum, dann frühchristliche Metropole und Regierungssitz der mächtigen Patriarchen im Mittelalter. Eindrucksvoll ist das Ensemble von Dom, Baptisterium, Katechumenenkirche und Campanile. Besichtigung. Hier hat sich das größte altchristliche Fußbodenmosaik (UNESCO Weltkulturerbe) des Abendlandes (700 m²) aus der Zeit Kaiser Konstantins erhalten. Weinprobe mit Imbiß. Fahrt an die Lagune von Grado. Ein Straßendamm durch die herrliche Lagunenlandschaft verbindet Grado mit dem Festland und bietet einen weiten Blick auf die faszinierende Landschaft. Das Fischerstädtchen Grado mit pittoreskem Hafen und mittelalterlicher Altstadt hat venezianischen Charme. Rundgang mit Besichtigung der Basilika von Santa Eufemia, aus dem Frühchristentum mit mitteralterlichen Kirchturm auf dem sich der Erzengel Michael als Windfahne erhebt. Im Inneren bestechen die Harmonie der Säulen und der Mosaikfußboden. Freizeit mit Gelegenheit zu einem Strandspaziergang. Fahrt zum Hotel - Abendessen - Ü Gemona

4. Tag: Heimreise (650 km)

Frühstück. Heimreise. Rückkehr ca. 20.00 Uhr N - 21.00 Uhr Ebs.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 3 x Ü/F im Hotel Willy in Gemona del Friuli, Zimmer DU/WC
  • 3 x 3-Gang-Abendessen
  • Inkl. 3 x ¼l Wein/Wasser (Wert 12 €)
  • inkl. Eintritte Wert 20 €
  • Aquileia: archäologischer Park und Basilika.
  • Weinprobe mit Imbiß
  • Stadtführung Udine
  • Rundgänge San Daniele, Grado
  • Reiseleitung 2. und 3.Tag
  • Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen laut Programm
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen