• Italien » Gardasee

Weinwelt des Gardasees

Radtour mit Weinverkostungen rund um den Gardasee 4-Sterne-Parchotel mit Buffet-Abendessen in Castelnuevo

03.10. - 08.10.2022 (6 Tage)
  • Radreise
ab 819,00 € 6 Tage Doppelzimmer DU/WC Gardasee  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Weinwelt des Gardasees

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 819,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.10. - 08.10.2022 (RAD Weinwelt des Gardasees 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Gardasee, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
819,00 €
03.10. - 08.10.2022 (RAD Weinwelt des Gardasees 6 Tage)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC Gardasee, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
959,00 €

Weinwelt des Gardasees

Radtour mit Weinverkostungen rund um den Gardasee 4-Sterne-Parchotel mit Buffet-Abendessen in Castelnuevo

  • Italien » Gardasee

  • Radreise

Besuch auf dem Weinfest in Bardolino - Weinland Valpolicella - Hügel des Garda Classico

Radtouren: Etsch-Radweg - Mincio-Radweg - Valtenesi-Radweg

Auf reizvollen Panoramawege entlang des Seeufers und durch Olivenhaine und Weinberge

1. Tag: Weinfest Bardolino (640 km)

Anreise nach Bardolino - 2 Stunden Aufenthalt auf dem Weinfest - Hotelbezug - 19.30 Uhr Abendessen - Ü Peschiera.

2. Tag: Die Weinbergen des Bardolino - Imbiss mit Bardolino-Wein

Etappenlänge ca. 30 km - 480 HM - mittel

Frühstück. Radtour ab Hotel umgeben von Weinbergen und Olivenhainen, die dieses Gebiet charakterisieren. Wir radeln landeinwärts über Nebenstraßen, durch Affi und auf dem Radweg entlang des Etschkanals nach Rivoli Veronese. Hier genießen Sie eine der schönsten Aussichten auf die Terra dei Forti. Weiter Richtung Gardasee, vorbei an der Rocca di Bardolino und durch Weinberge, von denen sich uns eine herrliche Aussicht bietet. Bergabwärts zum Radweg entlang der Seepromenade, auf dem wir die letzten Kilometer gemütlich zurücklegen. Der Blick auf das glitzernde Wasser des See verschafft uns Momente absoluter Entspannung. Unterwegs halten wir auf einem Bauernhof, wo wir einen typischen Imbiss mit einem Glas Bardolino DOC genießen. Freizeit in Bardolino auf dem Weinfest am 04.10.22. Busfahrt ins Hotel .Abendesen - Ü Castelnuevo.

3.Tag: Mincio Radweg - Tortellini - Sigurta-Park

Etappenlänge ca. 39 km - 200 HM - einfach

Frühstück. Radtour ab Hotel durch die schönen Dörfer des südlichen Gardasees. Lazise und Peschiera begeistern durch ihren venezianischen Ursprung, der in der Altstadt noch zu erkennen ist. Weiter auf dem Mincio Radweg und durch eine einzigartige Naturlandschaft nach Borghetto, einem reizenden mittelalterlichen Dorf mit seiner Visconti-Brücke. Weiter nach Valeggio sul Mincio, wo wir ein Teller der berühmten Tortellini genießen werden. Danach geht es weiter zum Parco Sigurtà, einem beeindruckenden botanischen Park und Blumengarten, den wir auf einer 8 km langen Strecke mit unserem Rad entdecken. Die herrlichen Farben von Blumen und Blüten und das Glitzern des Wassers machen ihn zu einem Paradies unter freiem Himmel. Nach der Besichtigung fahren wir mit dem Rad zurück ins Hotel. Abendesen - Ü Castelnuevo.

4. Tag: Das Weinland Valpolicella - Weinverkostung

Etappenlänge ca. 45 km - 400 HM - mittel

Frühstück. Radtour ab Hotel hinauf in das hügelige Hinterland mit seinen charakteristischen Weinbergen und Olivenhainen in das Valpolicella Gebiet. Gemütlich bergab radeln wir nun zum charakteristischen Dorf San Giorgio mit seiner „Piazzetta“, mit Blick auf den Gardasee und Verona, und der romanischen „Pieve“-Kirche aus dem 7.Jh., die wahrscheinlich auf den Überresten eines Tempels errichtet wurde. Besichtigung des daneben erbauten Klosters mit dem besonders schönen Kreuzgang. Wir tauchen in das Herz des Valpolicella ein, inmitten der Düfte der Natur und Landschaften einzigartiger Schönheit. Beim Besuch einer Weinkellerei erhalten wir Einblicke in die Herstellung der weltberühmten Weinsorten Valpolicella und Amarone, die wir natürlich auch verkosten. Busfahrt ins Hotel. Abendesen - Ü Castelnuevo.

5. Tag: Die Hügel des Garda Classico - Weinverkostung

Etappenlänge ca. 49 km - 350 HM - mittel

Frühstück. Radour ab Hotel auf dem Valtenesi-Radweg Richtung Desenzano. Auf der Halbinsel Sirmione besuchen wir die malerische Altstadt. Auf dem neuen Radweg tauchen wir ein in einzigartige Landschaften zwischen Weinbergen und Olivenhainen und radeln durch die sanften Hügel, welche das Tal charakterisieren. Alte Schlösser und Dörfer wie Padenghe und Puegnago del Garda, sowie die Naturoase der Sovenigo-Seen sind die Höhepunkte, denen wir unterwegs begegnen. Am Ende unserer Tagestour erreichen wir die Gegend von Cavalgese, wo wir auf einem Weingut den vollmundigen Rotwein „Garda Classico“ probieren. Busfahrt zum Hotel. Abendesen - Ü Castelnuevo.

6. Tag: Heimreise (640 km)

Frühstück - Heimreise - Rückkehr N ca. 19.00 und Ebs ca. 20.00 Uhr.

Leistungspaket:

Busfahrt im 4/5-Sterne-Reisebus mit Kühlschrank, WC

  • Transport der eigenen Räder im Radanhänger inkl. Versicherung
  • 5 x Ü/F im 4-Sterne-Parc-Hotel in Castelnuevo-Peschiera
  • 4 x Buffet-Abendessen
  • 1 x Gala-Abendessen
  • 1 x Mittagsimbiss mit einem Glas Bardolino Wein
  • 1 x Tortellini-Essen in Valeggio
  • 1 x Weinprobe mit Imbiss im Valpolicella-Gebiet
  • 1 x Besichtigung Weingut Verkostung Garda Classico Wein
  • Eintritt Sigurta-Park
  • Radreiseleitung 2. bis 5.Tag
  • Insolvenzversicherung
  • inklusive Touristensteuer
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen