• Deutschland » Mosel

Radreise entlang der Mosel

Schweich - Bernkastel-Kues - Traben-Trarbach - Zell - Beilstein - Cochem - Trier Radgenuss: kleine Weinorte und Weinlokale laden zum Verweilen ein!

24.07. - 29.07.2022 (6 Tage)
  • Radreise
ab 790,00 € 6 Tage Doppelzimmer DU/WC Wintrich  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Radreise entlang der Mosel

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 790,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.07. - 29.07.2022 (RAD Radreise entlang der Mosel 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Wintrich, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
790,00 €
24.07. - 29.07.2022 (RAD Radreise entlang der Mosel 6 Tage)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC Wintrich, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
865,00 €

Radreise entlang der Mosel

Schweich - Bernkastel-Kues - Traben-Trarbach - Zell - Beilstein - Cochem - Trier Radgenuss: kleine Weinorte und Weinlokale laden zum Verweilen ein!

  • Deutschland » Mosel

  • Radreise

Die Mosel-Radtour zählt zu den schönsten Fluss-Radtouren in Deutschland: Gemächlich schlängelt sich die Mosel durch ihr idyllisches, enges Tal. Rechts und links des Flusses ragen steilen Hänge in die Höhe. Der Radweg folgt den zahlreichen engen Schleifen und Windungen des Flusses und ist beinahe durchgehend befestigt. Liebenswerte und bestens erhaltene Fachwerk-Orte wie Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem reihen sich entlang des Mosel-Ufers aneinander. Die römischen Bauten von Trier wie die bekannte Porta Nigra, die Kaiserthermen und das Amphitheater haben die Jahrtausende überdauert.

1.Tag: Idar Oberstein

Fahrt nach Idar Oberstein mit Einkaufsmöglichkeit. Lassen Sie sich von der funkelnden Welt der Edelsteine in der Edelsteinmetropole verzaubern. Fahrt an die Mosel. Hotelbezug - Abendessen - Ü Wintrich.

2.Tag: Schweich - Villa Rustica Mehring - Bernkastel -l

Etappenlänge 55 km

Frühstück. Busfahrt nach Schweich. Radtour Abseits von Straßen im Weinanbaugebiet. Genießen Sie die Mosellandschaft und radeln vorbei am alten Fährturm in Schweich zur römischen Villa Rustica in Mehring mit Aufenthalt und über Klüsserath weiter nach Neumagen. Nach der Mittagspause geht es weiter über Piesport nach Bernkastel-Kues. Orientierungsrundgang und Freizeit. Busrückfahrt ins Hotel. Abendessen - Ü Wintrich.

3.Tag: Bernkastel-Kues - Kröv - Zell - Traben-Trarbach

Etappenlänge 45 km

Frühstück. Busfahrt nach Bernkastel-Kues mit mittelalterlichen Fachwerkhäusern. Radtour entlang der Mosel nach Kröv mit moselfränkischem Fachwerk mit der berühmten Weinlage "Kröver Nacktarsch" und weiter nach Traben-Trarbach. Dieser Moselabschnitt mit Burgen, Ruinen und traditionsreichen Winzerorten gehört zum reizvollsten Abschnitt der Mosel. Traben-Trarbach ist ein Juwel mit Bauten des Klassizismus und Jugendstil. Sie radeln entlang der grandiosen Moselschleife bei Zell. Auf dem Rücken des "Zeller Hamm" thront die rund 900‐jährige Marienburg. Weiter moselabwärts ins Städtchen Zell, bekannt durch die Weinlage "Zeller schwarze Katz". Busrückfahrt ins Hotel. Abendessen - Ü Wintrich.

4.Tag: Daun - Wittlich - Bernkastel

Etappenlänge 55 km

Frühstück. Busfahrt nach Daun. Radtour abseits des Straßenverkehrs durch die Eifel-Mosel-Region nach Wittlich. Parallel zur Lieser geht es durch Wiesen und Wälder weiter nach Bernkastel. Sie sind auf einer ehemaligen gut ausgebauten Bahntrasse unterwegs und radeln über gewaltige Viadukte, durch wunderschöne Landschaften und gut beleuchtete Tunnels. Busrückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Wintrich.

5.Tag: Zell - Beilstein - Cochem

Etappenlänge 45 km

Frühstück. Busfahrt nach Zell. Sie radeln moselabwärts, vorbei am steilsten Weinberg Europas, dem "Calmont" nach Beilstein, dem Inbegriff von Moselromantik mit seiner hübschen Fachwerk-Altstadt, die als Gesamtensemble unter Denkmalschutz steht. Über dem Ort liegt die Ruine Metternich, die im Besitz des gleichnamigen Reichskanzlers war. Nach einem Orientierungsrundgang setzen Sie mit einer alten Moselfähre auf das andere Moselufer über. Weiter geht es per Rad, in der schönsten Flusslandschaft Deutschlands nach Cochem mit seiner hochgelegenen Reichsburg. Freizeit - Busrückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Wintrich.

6.Tag: Trier - Weinprobe - Heimreise

Frühstück. Busfahrt nach Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Altstadtrundgang mit der mächtigen Porta Nigra (UNESCO Welterbe). Mittagspause. Weinprobe beim Weinbauern - 14.00 Uhr Heimreise. Rückkehr Nürnberg ca. 20.00 Uhr - Ebermannstadt ca. 21.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 4/5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • Transport der eigenen Räder im Radanhänger inkl. Versicherung
  • 5 x Ü/F im 3-Sterne-Hotel Brühler Hof in Wintrich
  • 5 x Abendessen im Hotel
  • Eintrittspaket Wert 30 €
  • 2 Fährüberfahrten
  • Weinprobe beim Winzer
  • Stadtführung Trier
  • Rad-Reiseleitung 2. bis 6. Tag
  • inkl. Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen