• Tschechien » Bäderdreieck

Böhmisches Bäderdreieck

Böhmens Bäder-Radweg entlang dem Fluss Eger: Eger - Burg Seeberg - Franzensbad - Marienbad - Königsberg - Falkenau - Ellbogen - Karlsbad

10.07. - 12.07.2022 (3 Tage)
  • Radreise
ab 319,00 € 3 Tage Doppelzimmer DU/WC RAD Böhmisches Bäderdreieck  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Böhmisches Bäderdreieck

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 319,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.07. - 12.07.2022 (RAD Böhmisches Bäderdreieck 3 Tage)
3 Tage
Doppelzimmer DU/WC RAD Böhmisches Bäderdreieck, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
319,00 €
10.07. - 12.07.2022 (RAD Böhmisches Bäderdreieck 3 Tage)
3 Tage
Einzelzimmer DU/WC RAD Böhmisches Bäderdreieck, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
359,00 €

Böhmisches Bäderdreieck

Böhmens Bäder-Radweg entlang dem Fluss Eger: Eger - Burg Seeberg - Franzensbad - Marienbad - Königsberg - Falkenau - Ellbogen - Karlsbad

  • Tschechien » Bäderdreieck

  • Radreise

Bereits im Mittelalter waren die heißen Quellen im Westen Böhmens bekannt und ab dem ausgehenden 17. Jh. tummelten sich die gekrönten Häupter des Hoch-, Geld- und Geistesadels aus ganz Europa im traditionsreichen Karlsbad und Marienbad. Marienbad ist eine der architektonischen und historischen Perlen im Böhmischen Bäderdreieck, wo einst Goethe sein Liebesgedicht „Marienbader Elegien“ verfasste. Ein Hauch von Belle Epoque durchweht die Große Kolonnade, deren Arkaden den Blick auf die moderne Musikfontäne freigeben. Kalt sprudeln die 100 Quellen von Marienbad, die den Blutdruck senken und Herz und Nieren anregen.

1.Tag: Waldsassen - Eger - Marienbad (260 km)

Etappe ca. 45 km

Busfahrt nach Waldsassen. Radtour über die deutsch/tschechische Grenze nach Eger, mit seiner einstigen Stauferburg. Führung durch den denkmalgeschützten Stadtkern mit Nikolaus Dom, Hauptplatz und dem Pachelbel-Haus in dem 1634 Wallenstein ermordet wurde. Auf einem Felssporn über dem Fluss Eger steht die Burg Eger. Sie ist die einzige staufische Kaiserpfalz auf tschechischem Boden und sie kann sich mit einer tadellos erhaltenen Doppelkapelle rühmen, die mit Recht Kleinod der staufischen Gotik genannt wird und von Kaiser Barbarossa erbaut wurde. Sie radeln zur um 1200 erbauten Burg Seeberg in Ostroh und weiter nach Franzensbad, das mit seiner Empirearchitektur in Kaisergelb bezaubert. Verladen der Räder. Busfahrt nach Marienbad. Hotelbezug - Abendessen. Ü Marienbad

2. Tag: Entlang dem Fluss Eger - Königsberg - Ellbogen - Karlsbad

Etappe ca. 55 km

Frühstück. Radtour ab Hotel zum Flusslauf des Eger, der sich in vielen Schleifen durch die herrliche Natur schlängelt und dem wir auf einem sehr gut ausgebauten Radweg nach Königsberg folgen. Nach einer gemütlichen Bierpause in der örtlichen Brauerei geht es über Sokolov (Falkenau) zu der malerischen Stadt Loket (Ellbogen), die terrassenartig auf einem Granitfelsen liegt und von der Eger in einer Schleife umflossen wird und weiter nach Karlsbad am Zusammenfluss von Tepl und Eger. Benannt nach Karl IV, böhmischer König und römischdeutscher Kaiser, ist die größte und popolärste der drei böhmischen Bäderstädte. Verladen der Räder. Stadtführung durch das Kurviertel. Ganze Straßenzüge erstrahlen im Zuckerbäckerstil. Neben der Sprudelkolonnade, deren wärmste Quelle 72°C hat, der Marktkolonnade und der Mühlbrunnkolonnade sehen Sie den Markt, das Schloss, den Dvorak Garten, sowie die russisch-orthodoxe Peter und Paul Kirche. Busfahrt zum Hotel. Rundgang Marienbad durch das Kurviertel zur bekannten "Singenden Fontäne". Abendessen - Ü Marienbad.

3. Tag: Marienbad - Brauerei Chodovar - Heimreise (230 km)

Etappe ca. 20 km

Frühstück. Radtour nach Chodovar. In der Bierbrauerei, die oberhalb von in Granitfelsen gehauenen Kellergewölben errichtet wurde, genießen wir eine Brauereiführung mit Bierprobe und verbringen unsere Mittagspause. Verladen der Räder. Heimreise - Rückkehr Nürnberg ca. 19.00 - Ebermannstadt ca. 20.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 4/5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • Transport der eigenen Räder im Radanhänger inkl. Versicherung
  • 2 x Ü/F im 4-Sterne-Hotel Continental in Marienbad, Zimmer DU/WC
  • 2 x Abendessen 3-Gang-Menü
  • Stadtrundgang Eger, Franzensbad, Karlsbad, Marienbad
  • Brauereibesichtigung und Bierverkostung in Chadovar
  • Rad-Reiseleitung 1. - 3. Tag.
  • inkl. Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • ohne Eintritte und Trinkgelder
Unsere Empfehlungen