• Österreich
  • Ungarn

Seefestspiele Mörbisch

Seebühne "Der König und ich" - Römersteinbruch "Nabucco" (Aufpreis) Neusiedler See - Bratislava - Györ-Puszta - Wien - Schönbrunn - Esterhazy

10.07. - 15.07.2022 (6 Tage)
  • Musik- und Erlebnisreise
ab 680,00 € 6 Tage Doppelzimmer DU/WC Mörbisch  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Seefestspiele Mörbisch

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 680,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.07. - 15.07.2022 (Mörbisch "Der König und ich" + St. Margarethen "Nabucco" 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Mörbisch, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
680,00 €
10.07. - 15.07.2022 (Mörbisch "Der König und ich" + St. Margarethen "Nabucco" 6 Tage)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC Mörbisch, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
780,00 €
14.08. - 19.08.2022 (Mörbisch "The King and I" + St. Margarethen "Nabucco" 6 Tage)
6 Tage
Doppelzimmer DU/WC Mörbisch, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
680,00 €
14.08. - 19.08.2022 (Mörbisch "The King and I" + St. Margarethen "Nabucco" 6 Tage)
6 Tage
Einzelzimmer DU/WC Mörbisch, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
780,00 €

Seefestspiele Mörbisch

Seebühne "Der König und ich" - Römersteinbruch "Nabucco" (Aufpreis) Neusiedler See - Bratislava - Györ-Puszta - Wien - Schönbrunn - Esterhazy

  • Österreich
  • Ungarn

  • Musik- und Erlebnisreise

Seefestspiele Mörbisch und der Römersteinbruch St. Margarethen erwarten Sie mit fantastischen Vorführungen. Sie entdecken bei dieser Reise den Neusiedler See mit Rust und der Purbacher Kellergasse, das wunderschöne Pressburg mit der Burg hoch über der Donau, unternehmen einen Ausflug in die einzigartige Puszta und entdecken die kaiserlichen Schlösser Schönbrunn und Esterhazy.

1. Tag: Anreise Sopron (610 km)

Anreise nach Sopron in Ungarn. Hotelbezug im 3-Sterne-Superior-Hotel Löver. 18.00 Uhr Buffet-Abendessen. 14.08.22: 19.00 Uhr Transfer nach St. Margarethen zu den Opernfestspielen im Römersteinbruch 20.00 Uhr Beginn der Vorstellung "Nabucco" (Aufpreis). Rückfahrt zum Hotel - Ü Sopron.

Juli: 5. Tag - August: 2. Tag: Neusiedler See - Sopron - Mörbisch - Rust - Purbacher Kellergasse - Seefestspiele (80 km)

Frühstück. 9.00 Uhr Stadtbesichtigung Sopron. Fahrt nach Mörbisch - charakteristische Laubenhäuser und lange Hofgassen. Schifffahrt auf dem Neusiedler See von Mörbisch Richtung Illmitz und zurück inkl. Kesselgulaschessen. Busfahrt in den bekannten Weinort Rust (UNESCO Welterbe). Ein Blickfang sind die vielen Storchennester und ihre klappernden Bewohner. Weiterfahrt mit dem Bus nach Purbach, einem Weinort mit gut erhaltenem Mauerring und vier wuchtigen Toren aus der Zeit der Türkeneinfälle. Die um 1850 erbaute Purbacher Kellergasse (UNESCO Welterbe) im Zentrum, wo sich an die 50 urige Weinkeller an einander reihen ist das größte historische Weinkellerensemble Österreichs. Aufenthalt. ca. 15.30 Uhr Fahrt zum Hotel - ab 16.30 Uhr Zeit zum “Frischmachen”. 18.00 Uhr Buffet-Abendessen -19.00 Uhr Transfer zur Seebühne Mörbisch zu den Seefestspielen. "Der König und ich" (PK 4 enthalten!). 14.07.22 Premiere!: 20.30 Uhr Beginn der Vorstellung 15.08.22: 20.00 Uhr Beginn der Vorstellung - Rückfahrt - Ü Sopron.

3. Tag: Györ und Puszta

Fahrt nach Györ. Besichtigung der barocken Innenstadt. Auf den Kapitelhügel thronen Basilika und Bischofsburg, die Wahrzeichen Györs. Zum Mittagessen mit Programm erleben Sie eine Zeitreise in die Pusztawelt des 19. Jh. Rückfahrt zum Hotel - Abendessen - Ü. Sopron.

4. Tag: Ausflug Wien (150 km)

Frühstück. 8.00 Uhr Tagesausflug mit Reiseleitung nach Wien (UNESCO Welterbe). Stadtrundfahrt Wien: Stephansdom, Hofburg, Staatsoper, Burgtheater, Schloss Belvedere und Hundertwasserhaus (originelles Beispiel zeitgenössischer Profanarchitektur). Fahrt zum Schloss Schönbrunn (UNESCO Welterbe), dem ehem. kaiserliche Lustschloss und Freizeit inkl. Mittagspause in der herrlichen Gartenanlage. 14.00 Uhr Rückfahrt. Buffet-Abendessen. 13.07. Premiere! 19.00 Uhr Transfer nach St. Margarethen zu den Opernfestspielen im Römersteinbruch 20.30 Uhr Beginn der Vorstellung "Nabucco" (Aufpreis). Rückfahrt - Ü Sopron.

Juli 2. Tag - August 5. Tag: Pressburg (Bratislava) (200 km)

Frühstück. Fahrt in die zauberhafte Donaumetropole Pressburg (Bratislava), der slowakischen Hauptstadt. Auf einem Hügel entstand im Mittelalter die heutige Burg, ein eindrucksvoller Bau mit 4 Ecktürmen. Im 18. Jh. war sie repräsentativer Königssitz der Kaiserin Maria Theresia. Stadtrundgang in der restaurierten historischen Altstadt: Gotischer St. Martinsdom, in welchem die ungarischen Könige gekrönt wurden, Rokokohaus “Zum guten Hirten” Rolandbrunnen, Altes Rathaus auf dem Hauptplatz. Von der Burg aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Donauebene und die turmreiche Altstadt. 16 Uhr Rückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Sopron.

6. Tag: Schloss Esterhazy - Heimreise (630 km)

Frühstück. Fahrt durch die flache Pusztalandschaft nach Fertöd zur Wiege der Fürstenfamilie Esterhazy, dem Ungarischen Versailles. Hier wirkte Joseph Haydn als Hofkomponist und das letzte große Kaiserpaar der Monarchie - Sisi und Franz Joseph - nutzte das prächtige Barockschloss als gesellschaftlichen Treffpunkt und Sommerresidenz. Rückkehr N 20.00 - Ebs 21.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 5 x Ü/F im 3-Sterne-Sup.-Hotel Löver in Sopron, Zimmer DU/WC
  • 5 x Buffet-Abendessen
  • Schifffahrt auf dem Neusiedler See mit Kesselgulaschessen
  • Führung Wien, Bratislava, Györ
  • Ausflug Puszta inkl. Mittagessen
  • Schloss Esterhazy
  • Eintrittskarte Seefestspiele Mörbisch Wert 73 Euro PK 4
  • Reiseleitung am 2. - 5. Tag
  • Ausflüge lt. Reiseprogramm
  • optimales Hörerlebnis über Ohrhörer: RL spricht über Mikrofon
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte!
Unsere Empfehlungen