• Kroatien

Inselhüpfen Kroatien

Inseln: Rab - Pag - Krk - Kosljun - Cres - Losinj - Plitvicer Seen

19.10. - 25.10.2022 (7 Tage)
  • Studienreise
ab 719,00 € 7 Tage Doppelzimmer DU/WC Kroatien  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Inselhüpfen Kroatien

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 719,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
19.10. - 25.10.2022 (Inselhüpfen Kroatien 7 Tage)
7 Tage
Doppelzimmer DU/WC Kroatien, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
719,00 €
19.10. - 25.10.2022 (Inselhüpfen Kroatien 7 Tage)
7 Tage
Einzelzimmer DU/WC Kroatien, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
799,00 €

Inselhüpfen Kroatien

Inseln: Rab - Pag - Krk - Kosljun - Cres - Losinj - Plitvicer Seen

  • Kroatien

  • Studienreise

Kroatien hat über tausend Inseln, Kliffs und Felsenriffe. Doch nicht die Anzahl, sondern die Schönheit dieser Inseln ist es, die den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

All das hat die Kvarner Bucht mit ihren vorgelagerten Inseln Cres, Losinj, Krk und Rab zu einem beliebten und vielbesuchten Feriengebiet gemacht. Auf Rab erkennt man noch deutlich die stürmische Geschichte unter Kaiser Augustus.

1. Tag: Anreise Insel Rab (820 km)

Fahrt durch Slowenien und Kroatien an die Küste der Adria-Magistrale nach Jablanac. Ca. 15-minütige Fährüberfahrt zur Insel Rab. Hotelbezug - Abendessen. Ü Insel Rab.

2. Tag: Insel Rab:

Frühstück. Die Insel Rab ist die grünste und dichtbesiedeltste Insel der Kvarner Inselgruppe mit mildem Klima, üppigem Pflanzenwuchs und Badestränden. Malerische Panoramaschifffahrt entlang der Küste der Insel Rab zum fjordartigen Felsvorsprung Zavratnica nahe dem Küstenort Jablanac mit Abstecher zur Nordspitze Lun der Insel Pag. Altstadtführung in der mittelalterlichen Stadt Rab. Auf der Uferpromenade lässt sich die Altstadt umrunden. Der Uferweg führt zum Eufemija-Kloster. Vom Kristoforaplatz gelangt man über eine Treppe zu den Ruinen mit schönem Rundblick über die Stadt und sein Wahrzeichen: die vier in einer Reihe stehenden Kirchtürme. Abendessen. Ü Insel Rab.

3. Tag: Insel Pag:

Frühstück. Fährüberfahrt zur malerischen Insel Pag. Rundgang durch die Stadt Pag. Der historische Altstadtkern liegt rund um den Trg Kralja Kresimira. Die gotische Basilika wurde 1466 errichtet, aber ähnlich wie der Bischofspalast nie fertig gestellt. Rückfahrt mit dem Bus entlang der Kroatischen Riviera und Übersetzen zur Insel Rab. Abendessen. Ü Insel Rab.

4. Tag: Plitvicer Seen - Auf den Spuren von Winnetou (270 km)

Frühstück. Fährüberfahrt aufs Festland. Fahrt ins Landesinnere zum Nationalpark Plitvice (UNESCO Welterbe) inmitten einer waldreichen Region gelegen. Spaziergang mit Boots- und Zugfahrt durch das wildromantische Naturschauspiel der berühmten Plitvicer Seen, die zu den schönsten Naturphänomänen der Welt zählen. 16 Seen mit 92 Wasserfällen verteilen sich über eine malerische Landschaft und bieten einen spektakulären Anblick. Am Nachmittag Weiterfahrt Richtung Küste über die imposante Brücke auf die Insel Krk. Abendessen. Ü Insel Krk.

5. Tag: Insel Krk - Kosljun (70 km)

Frühstück. Inselrundfahrt Krk. In der Inselhauptstadt Besichtigung der Altstadt Krk mit Kathedrale. „Punatfahrt“ mit einem kleinen Schiff zur Nachbarinsel Kosljun, inkl. Besuch des Museums und des Franziskanerklosters. Gesellige Weinprobe mit Schinken und Käse in Vrbnik und Bummel durch das bezaubernde Städtchen. Rückfahrt. Abendessen. Ü Insel Krk.

6. Tag: Inseln Cres - Losinj (140 km)

Frühstück. Fährüberfahrt von Valbiska nach Merag auf die Insel Cres. Stadtbesichtigung der Inselhauptstadt an der Westküste. Die einst im Mittelalter innerhalb starker Festungsmauern entstandene Siedlung fällt zum Meer hin sanft ab. Kleine Patrizierhäusern und das Stadttor mit seinem Uhrturm aus dem 16. Jh., Marienkirche, Palast Petris aus dem 15. Jh. In der Mitte der Insel befindet sich der Süßwassersee Vrana, er ist das Trinkwasserreservoir der beiden Inseln Cres und Losinj. Fahrt entlang des schmalen Inselarchipels in den Süden nach Osor, wo Cres über eine kleine Brücke mit der langgezogenen Insel Losinj verbunden ist. Wegen der 300 wolkenlosen Tage im Jahr, des angnehmen Klimas und der Mischung aus frischer Seeluft und der üppigen Pflanzenwelt ist die Insel sehr beliebt. In den Norden von Cres, Fährüberfahrt zur Insel Krk. Abendessen. Ü Insel Krk.

7. Tag: Heimreise (780 km)

Heimreise. Rückkehr ca. 20.00 Uhr Nürnberg - 21.00 Uhr Ebermannstadt.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 6 x Ü/Frühstücksbuffet, direkt am Meer, Zimmer DU/WC
    • 3 x Hotel Valamar**** Rab
    • 3 x Hotel Malin**** Krk
  • 6 x Buffet-Abendessen
  • Stadtführung Rab
  • Schifffahrten und Eintritte Wert 60 €:
  • Panoramaschifffahrt Rab zum Felsen-Fjord Zavratnica,
  • Fährüberfahrten zu den Inseln,
  • Eintritt Plitvitzer Seen mit Boots- und Zugfahrt
  • Weinprobe mit Käse und Schinken in Vrbnik,
  • Bootsfahrt zur Insel Kosljun inkl. Eintritt in das Kloster
  • Reiseleitung 2. bis 6. Tag
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inkl. Touristenstreuer Wert 12 €
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen