• Niederlande

Holland Tulpenblüte

Amsterdam - Käsemarkt Alkmaar - Keukenhof - Blumenversteigerung - Freilichtmuseum Zaanse Schans mit Handwerkerviertel von 1850

31.03. - 03.04.2022 (4 Tage)
  • Standortreise
ab 450,00 € 4 Tage 3-Bett-Zimmer DU/WC Holland  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Holland Tulpenblüte

4 Tage
2 mögliche Termine
ab 450,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
31.03. - 03.04.2022 (Holland zur Tulpenblüte 4 Tage)
4 Tage
3-Bett-Zimmer DU/WC Holland, Halbpension
Belegung: 3 Personen

Reisetyp: Busreise
450,00 €
31.03. - 03.04.2022 (Holland zur Tulpenblüte 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Holland, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
460,00 €
31.03. - 03.04.2022 (Holland zur Tulpenblüte 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Holland, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
505,00 €
07.04. - 10.04.2022 (Holland zur Tulpenblüte 4 Tage)
4 Tage
3-Bett-Zimmer DU/WC Holland, Halbpension
Belegung: 3 Personen

Reisetyp: Busreise
450,00 €
07.04. - 10.04.2022 (Holland zur Tulpenblüte 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Holland, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
460,00 €
07.04. - 10.04.2022 (Holland zur Tulpenblüte 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Holland, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
505,00 €

Holland Tulpenblüte

Amsterdam - Käsemarkt Alkmaar - Keukenhof - Blumenversteigerung - Freilichtmuseum Zaanse Schans mit Handwerkerviertel von 1850

  • Niederlande

  • Standortreise

Das Königreich der Niederlande mit malerischen Kanälen, alten Fischerhäfen und der Blütenpracht der Tulpenfelder zeigt sich in abwechslungsreichen Bildern: beschauliche Windmühlen, grüne Grachten, rote Backsteingiebel und blühende Tulpenfelder. Amsterdam ist mit ca. 800.000 Einwohnern Hauptstadt der Niederlande. Die Stadt der Grachten über die mehr als 1.100 Brücken führen, hat mit über 6.800 unter Denkmalschutz stehenden Häusern und Bauwerken aus dem 16. bis 20. Jh. die größte historische Innenstadt Europas. Eine Frühlingsreise durch ein Meer von bunten Blumen zum Keukenhof, ein Ausflug durch das Land der Windmühlen und eine Bootsfahrt durch Amsterdams malerische Grachten erwarten Sie!

1. Tag: Anreise an den Nordseestrand nach Zandvoort (730 km)

Fahrt nach Zandvoort aan Zee, einem Seebad, das zu Strandspaziergängen einlädt, unser Hotel ist nur 10 Gehminuten vom Nordseestrand entfernt. Abendessen - Ü am Meer.

2. Tag: Aalsmeer - Alkmaar - Volendam - Zaanse Schans (160 km)

Frühstück. In Aalsmeer erwartet Sie die größte Blumenauktion der Welt. Sie können hier bei der lebhaften und eindrucksvollen Versteigerung von Blumen und Pflanzen zusehen. 21 Millionen Schnittblumen und drei Millionen Topfpflanzen täglich. Fahrt ins 50 km nördlich von Amsterdam gelegene Alkmaar mit altem Marktplatz, malerischen Häusern, kopfsteingepflasterten Gässchen und kleinen Brücken. Auf dem berühmten Käsemarkt versammeln sich von April bis September jeden Freitag ab 10 Uhr Käseträger in blau-weissen Trachten, die noch in altholländischer Tradition, d. h. durch Feilschen und Handschlag Käse verkaufen und diesen auf traditionelle Art mit ihren Käsetragen und Holzkarren transportieren. Mittagspause im typisch holländischen Fischerdorf Volendam am Isselmeer. Im Umland sind eine Vielzahl von historischen Windmühlen zu finden, die im Laufe der Jahrhunderte mit Schöpfrädern das Land trocken legten und zum Symbol der Niederlande wurden. Mühlenbesichtigung im Freilichtmuseum Zaanse Schans, einem Wohn- und Handwerkerviertel von 1850 mit schönen Holzhäusern und Windmühlen, einer Käserei sowie einer Holzschuhmacherei. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü am Meer.

3. Tag: Amsterdam - Tulpenfelder (75 km)

Frühstück. Fahrt nach Amsterdam. Lassen Sie das besondere Flair dieser Stadt, berühmt durch ihre Grachten, Giebel, Museen und die historische Ausstrahlung der Innenstadt aus dem 17. Jh. auf sich wirken. Am Besten lernt man die Hauptstadt der Niederlande auf einer Rundfahrt mit dem Panorama-Boot, durch die malerischen Grachten der historischen Innenstadt, kennen. Freizeit in Amsterdam mit Gelegenheit zum Mittagessen. Auf der Rückfahrt zum Hotel begleiten uns die berühmten Tulpenfelder, die sich wie lange, bunte Fahnen erstrecken. Rückfahrt - Abendessen - Ü am Meer.

4. Tag: Keukenhof (730 km)

Frühstück. Kurze Fahrt zum Keukenhof - 1949 als Blumenausstellung gegründet und heute “Größte Blumenausstellung der Welt”. Aufenthalt inkl. Mittagspause. Genießen Sie die einmalige und faszinierende Blütenpracht in dem herrlich angelegten Park mit seinen alten Bäumen, prächtigen Wasserflächen und gepflegten Beeten. Über 6 Millionen Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere Zwiebelblumen sorgen für einen bleibenden Eindruck. Der Keukenhof wendet seit über zehn Jahren Etagenbepflanzung an. Dadurch zaubert man eine langanhaltende Farbenpracht und es blüht im Frühjahr drei Mal in verschiedenen Farben an derselben Stelle im Park. Heimreise. Rückkehr ca. 21.30 Uhr Forchheim, 22.30 Nürnberg. Ausstieg FO - (Zubringer Ebs) - ER- FÜ - N - LANG.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 3 x Ü/Frühstücksbuffet im guten familiär geführten 3-Sterne-Hotel Faber in Zandvoort aan Zee, Zimmer DU/WC
  • 3 x Abendessen 3-Gangmenü
  • inkl. Eintrittspaket Wert 50 € Blumenauktion Aalsmeer, Käsemarkt Alkmaar, Windmühlen Zaanse Schans, Grachtenfahrt Amsterdam, Keukenhof
  • Ausflüge laut Programm
  • Reiseleitung am 2. u. 3. Tag
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer!
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen