• Deutschland » Lüneburger Heide

Heideblütenfest Schneverdingen

Lüneburg „Rote Rosen“ - Kutschfahrt durch die Heide - Celle Apfelernte Altes Land: Buxtehude - Stade - Jork, Vogelpark Walsrode 4-Sterne-Hotel Seminaris am Kurpark von Lüneburg

26.08. - 29.08.2022 (4 Tage)
  • Standortreise
ab 570,00 € 4 Tage Doppelzimmer DU/WC Lüneburg  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Heideblütenfest Schneverdingen

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 570,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.08. - 29.08.2022 (Heideblütenfest Schneverdingen 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Lüneburg, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
570,00 €
26.08. - 29.08.2022 (Heideblütenfest Schneverdingen 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Lüneburg, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
720,00 €

Heideblütenfest Schneverdingen

Lüneburg „Rote Rosen“ - Kutschfahrt durch die Heide - Celle Apfelernte Altes Land: Buxtehude - Stade - Jork, Vogelpark Walsrode 4-Sterne-Hotel Seminaris am Kurpark von Lüneburg

  • Deutschland » Lüneburger Heide

  • Standortreise

Einmal im Jahr, Anfang August bis Ende September, versinkt die Landschaft der Lüneburger Heide in einem Meer von violetten Heideblüten. Ein herrliches Naturschauspiel, das sich alljährlich wiederholt. Und dieses Festival der Farben nutzen die Bewohner Schneverdingens, um mit allen Interessierten ihr alljährliches Heideblütenfest zu feiern. Höhepunkt ist der Festumzug am Sonntag Nachmittag. Das Alte Land ist ein ca. 30 km langer und bis zu 7 km breiter Landstrich entlang der Niederelbe mit Obstplantagen und den historischen Städten Buxtehude, Stade und Jork.

1. Tag: Anreise Lüneburg „Rote Rosen“ (630 km)

Fahrt in die 956 gegründete Hansestadt Lüneburg: Erleben Sie während der Stadtführung das Kleinod norddeutscher Backsteingotik von seiner schönsten Seite. Die Stadt und ihre Umgebung bilden die traumhafte Kulisse für die beliebte ARD Telenovela „Rote Rosen“. Die Serie wird seit 2006 ausgestrahlt, aktuell die 17. Staffel. Während der Stadtführung besuchen Sie ausgewählte Außendrehorte rund um das Wasserviertel, die alte Wassermühle und den malerischen historischen Hafen. Fans der Serie werden bekannte Aus- und Einblicke bekommen. Das Filmhotel Drei Könige ist in Wirklichkeit das Hotel Bergström und liegt mitten im romantischen Hafen. Hotelbezug. Abendessen - Ü Lüneburg.

2. Tag: Zur Apfelernte ins Alte Land: Buxtehude - Stade - Jork - Obsthof mit Kaffee und Kuchen (220 km)

Frühstück. Anfang August beginnt im Alten Land auf einem 30 km langen und bis zu 7 km breiten Landstrich entlang der Niederelbe, zwischen Hamburg und Stade, die Apfelernte mit den Frühsorten. Es ist eines der größten geschlossenen Obstanbaugebiete Deutschlands mit Apfelplantagen in denen Bäume mit roten, grünen und gelben Äpfeln behangen sind. Schmucke Dörfer und Deiche erwarten Sie. Fahrt in die lebendige Hansestadt Buxtehude, märchenhafter Schauplatz des bekannten Wettlaufs zwischen Hase und Igel. Wir erkunden die historische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern und der St. Petri-Kirche. Juwel der Hansestadt Stade ist der Alte Hafen und der Fischmarkt mit prächtigen Fachwerk-Ziegelbauten. Stadtrundgang und Mittagspause. In Jork, wo einige schöne reetgedeckte Fachwerk-Bauernhäuser zu finden sind, besuchen wir am frühen Nachmittag einen Bio-Obsthof mit Einkaufsmöglichkeit, wo wir mit reichlich Blechkuchen und Kaffee bewirtet werden. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen. Ü Lüneburg.

3. Tag: Heide-Kutschfahrt - Heideblütenfest Schneverdingen - Vogelpark Walsrode (180 km)

Frühstück. Fahrt nach Schneverdingen. Ab 10.00 Uhr 2-Std.-Kutschfahrt durch das Landschaftsschutzgebiet Höpen mit Heideflächen und Wacholderhainen, Bienenkörben, grasenden Heidschnucken und einem Heidegarten mit 150 verschiedenen Heidesorten. Genießen Sie die verschiedenen Platzkonzerte und erleben Sie ab 13.00 Uhr den großen Festumzug mit vielen Festwagen, Musik- und Fußgruppen, die sich auf einer fast vier Kilometer langen Strecke von der Innenstadt zum Festspielgelände in Höpen bewegen. Danach erfolgt die Krönung der neuen Heidekönigin. Fahrt nach Walsrode. Besuch im weltweit größten Vogelpark. Einer der artenreichsten Zoos zeigt Vögel aus allen Kontinenten und Klimazonen in einer 24 Hektar großen Parklandschaft. (Kolibri, Flamingos, Papageien, Pinguine uvm.). Rückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Lüneburg.

4. Tag: Celle - Heimreise (650 km)

Frühstück. Fahrt in die schönste Fachwerkstadt Deutschlands, nach Celle - Stadtführung. Rund 500 aufwendig restaurierte und denkmalgeschützte Fachwerkhäuser sind beeindruckende Zeugnisse aus fünf Jahrhunderten Stadtgeschichte. Heimreise - Rückkehr Nürnberg ca. 21.00 Uhr, Ebs. 22.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 3 x Ü/Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Seminaris in Lüneburg, Zimmer DU/WC
  • 3 x Abendessen Menü o. Buffet
  • Kaffee u. Apfelkuchen auf dem Bio-Obsthof in Jork
  • Eintrittspaket Wert 30 €:
  • Eintritt Vogelpark Walsrode, Eintritt Heideblütenfest, 2-stündige Heide-Kutschfahrt
  • Stadtführungen Lüneburg, Buxtehude, Stade, Celle
  • Rundfahrt Altes Land
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inkl. Touristensteuer Wert 12 €
  • Insolvenzversicherung
Unsere Empfehlungen