• Frankreich » Atlantikküste
  • Spanien » Atlantikküste

Französische Atlantikküste

Spanisches u. Französisches Baskenland - Golf von Biscaya Bilbao - Guggenheimmuseum - San Sebastian - Saint-Jean-de-Luz - Biarritz - Biscarrosse Plage - Arcachon - Cap Ferret Düne von Pilat - Bordeaux - St. Emilion - La Rochelle - Troyes

18.05. - 25.05.2022 (8 Tage)
  • Studienreise
ab 1.449,00 € 8 Tage TWIN-/Doppelzimmer DU/WC Atlantikküste  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Französische Atlantikküste

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.449,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.05. - 25.05.2022 (Französische Atlantikküste Flug/Bus 8 Tage)
8 Tage
TWIN-/Doppelzimmer DU/WC Atlantikküste, HP, ÜF
Belegung: 2 Personen
1.449,00 €

Französische Atlantikküste

Spanisches u. Französisches Baskenland - Golf von Biscaya Bilbao - Guggenheimmuseum - San Sebastian - Saint-Jean-de-Luz - Biarritz - Biscarrosse Plage - Arcachon - Cap Ferret Düne von Pilat - Bordeaux - St. Emilion - La Rochelle - Troyes

  • Frankreich » Atlantikküste
  • Spanien » Atlantikküste

  • Studienreise

Die wilde Küste der Biscaya zieht sich von Galicien in Spanien bis zur französischen Bretagne: ungebändigte Wellen im Wechsel der Gezeiten, die Gischt der Brandung, kilometerlange Sandstrände, knorrige windzerzauste Pinien und mineralstoffreiche Luft! Diese außergewöhnliche Reise führt Sie von Bilbao und San Sebastian zum einstigen Fischerdorf Saint-Jean-de-Luz, in das Seeheilbad Biarritz zum Forchheimer Partnerort Biscarrosse, zur Wanderdüne von Pilat, in die Bucht von Archachon mit ihren Austernkulturen, zur Weinhandelsstadt Bordeaux, in den Hafenort La Rochelle und die Fachwerkstadt Troyes. Schon die Römer bauten an den sonnigen Ufern der Garonne Wein an und schufen damit die wirtschaftliche Grundlage für Jahrtausende. In keiner anderen Region der Welt reift eine solche Vielfalt edler Tropfen heran! Bei Feinschmeckern ebenso berühmt sind die Austern aus der Bucht von Arcachon. Auch in kultureller Hinsicht ist die Region Aquitanien unerschöpflich. Bordeaux, die strahlende Hauptstadt, nimmt mit elegant-klassizistischer Architektur, geschäftigem Leben und Savoir-vivre (die Kunst zu Leben) für sich ein.

1. Tag: Flug Nürnberg - Bilbao - Guggenheimmuseum

Flughafentransfer - LH-Flug Nürnberg - Bilbao über Frankfurt. Abholung durch KLEMM-Bus. Bezug der Hotelzimmer in Gehdistanz zur schönen Altstadt. Spaziergang zum Museum. Besuch des Guggenheimmuseums inkl. Audioguide. Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf amerikanischer und europäischer Kunst des 20. Jahrhunderts. Spaziergang zum Hotel. Abendessen - Ü im Zentrum von Bilbao.

2. Tag: Bilbao - San Sebastian (135 km)

Frühstück. Bilbao, die größte Stadt des Baskenlandes ist umgeben von Bergen und Stränden. Stadtführung durch die pittoreske Altstadt mit „Sieben Straßen“ (siete calles) voller architektonischer Meisterwerke am rechten Ufer des Ria. Fahrt entlang einer der schönsten Küstenlandschaften Spaniens nach San Sebastian. Das vornehmste Seebad Spaniens und Kulturhauptstadt Europas 2016 liegt eingebettet in die traumhafte Landschaft des Baskenlandes an der idyllischen Meeresbucht La Concha (Die Muschel), von den Felsmassiven des Monte Igueldo und des Monte Urgull begrenzt. Stadtführung und Freizeit zum Flanieren entlang der Strandpromenade. Fahrt ins Fischerdorf Saint-Jean-de-Luz einem wunderschönen baskischen Ort mit altem Hafen. Gelegenheit zum Strandspaziergang. Abendessen - Ü in Saint-Jean-de-Luz

3. Tag: Sean-Jean-de-Luz - Biarritz - Biscarrosse Plage (190 km)

Frühstück. Einst ein Seeräubernest, später Austragungsort der Hochzeit des Französischen Sonnenkönigs Ludwig XIV. mit der Spanischen Infantin Maria Theresia, ist Saint-Jeande-Luz heute Frankreichs größter Thunfischhafen und einer der schönsten Badeorte an der baskischen Küste. Geführter Spaziergang durch die Altstadt mit Haus Ludwig XIV und der Saint-Jean-Baptiste Kirche. Fahrt nach Biarritz, dem Badeort des Blut- und Geldadels im 18. Und 19. Jhd, der sich einiges vom Charme der Belle Époque bewahren konnte. Spaziergang entlang bizzarer Felsen, weiter Strände, über den atemberaubenden Aussichtspunkt Rocher de la Vierge, den malerischen Fischerhafen bis zur mondänen Strandpromenade am Casino und Grand Hotel. Mittagspause. Fahrt nach Biscarrosse Plage, der Partnerstadt Forchheims, wo Sie 9 km Sandstrand, beste Wasserqualität inmitten des grössten Waldgebietes Europas erwarten. Geführter Orts- und Strandspaziergang. Bezug der Hotelzimmer - Abendessen. Ü in Biscarrosse-Plage. Bezug der Hotelzimmer - Abendessen. Ü in Biscarrosse Plage.

4. Tag: Düne von Pilat - Arcachon - Biscarrosse (60 km)

Frühstück. Fahrt zur “Düne von Pilat”: fast 3 km lang ist die höchste Wanderdüne Europas (114 m). Der Aufstieg über Holztreppen und durch feinen Sand wird mit einem unvergesslichen Blick über die „Silberküste“ (Côte d`Argent), in die Bucht von Arcachon, auf das Cap Ferret und die Kiefernwälder im Hinterland belohnt! Fahrt ins Seebad Arcachon, das aus vier verschiedenen Stadtvierteln, der Frühlings-, der Sommer-, der Herbst- und der Winterstadt besteht. Spaziergang durch das pittoreske Villenviertel in der Winterstadt mit herrlichem Ausblick auf die Sommerstadt und die Bucht vom Park des ehemaligen Casinos. Der schöne, von Kiefern und Sand gesäumte Boulevard de la Mer lädt zu einem Spaziergang mit Blick auf die Halbinsel Cap Ferret ein. Freizeit in Arcachon. Die Bucht von Arcachon ist heute Frankreichs bedeutendster Austernzuchtpark - 5 Jahre wachsen Austern bevor sie munden - mit 15.000 geernteten Tonnen pro Jahr. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen - Ü Biscarrosse-Plage.

5. Tag: Bordeaux (80 km)

Frühstück. Fahrt in die Wein-Hauptstadt Bordeaux (seit 2010 UNESCO Welterbe). Wunderschön am Fluß Garonne gelegen, mit zahlreichen Prachtbauten und einzigartiger Architektur aus dem 18. Jahrhundert. Stadtführung: Hotel de Ville, Kirche St. Surin, Kathedrale St. André, Brücke Pont de Pierre mit ihren 17 Bögen, Grand Théâtre, Place des Quinconces u.v.m. Gelegenheit zum Besuch der spektakulären „Cité du Vin“ (Eintritt 20 €), dessen Gebäude das Geschmackserlebnis des Weines versinnbildlichen soll. Der Nachmittag in Bordeaux steht zur freien Verfügung. Abendessen - Ü im Zentrum von Bordeaux.

6. Tag: St. Emilion - Seefahrermetropole La Rochelle (250 km)

Frühstück. Fahrt in das älteste Weinbaugebiet der Region. St. Emilion (UNESCO Welterbe) ist ein bekannter Weinort des Bordelais. In den kargen Kalkböden wurzeln die Rebstöcke tief und entwickeln ein ganz besonderes Bouquet. Stadtführung durch die verwinkelten Gässchen und Besichtigung der größten Felsenkirche Frankreichs, die als originelle Schöpfung des Mittelalters gilt. Mittagspause und Freizeit. Fahrt in die an einer geschützten Atlantikbucht gelegene historische Hafenstadt La Rochelle. Abendessen. Ü in der Altstadt von La Rochelle.

7. Tag: La Rochelle - Troyes (550 km)

Frühstück. Stadtführung La Rochelle: Kathedrale St. Louis, alter Hafen mit pittoresken Türmen, Uhrenturm Grosse Cloche, Hotel de Ville. Mittagspause. Fahrt nach Troyes, der schönsten Fachwerk-Altstadt Frankreichs, deren Grundriss die Form eines Champagnerkorkens hat. Abendessen - Ü in Troyes.

8. Tag: Heimreise (720 km)

Frühstück. Stadtführung Troyes. Heimreise mit Mittagspause. Rückkehr ca. 21.00 Uhr Nürnberg - 22.00 Uhr Ebermannstadt.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • LH-Flug Nürnberg - Bilbao via Frankfurt im Wert von 299 €
  • 7 x Ü/Frühstücksbuffet in 3-4-Sterne-Hotels, alle Zimmer DU/WC
    • 1 Nacht in Spanien
    • 1 x Conde Duque Bilbao, Gehdistanz zu Altstadt, Guggenheim-Museum
    • 6 Nächte in Frankreich
    • 1 x IBIS Ciboure*** Saint-Jean-de-Luz, in Gehdistanz zum Strand,
    • 2 x La Forestiére*** Biscarrosse Plage, in Gehdistanz zum Strand
    • 1 x Mercure**** Bordeaux Chateau Chartrons in Bordeaux
    • 1 x Novotel**** La Rochelle im Zentrum, Gehdistanz zum Alten Hafen
    • 1 x IBIS Styles*** Troyes Centre, im Zentrum von Troyes
  • 7 x Abendessen im Hotel oder in Restaurants in Gehdistanz
  • inkl. Getränkebonus:inkl. 7x 1 Glas Wein/Wasser p. P. (Wert 30 €)
  • inklusive Eintrittspaket im Wert von 20 € pro Person:
  • Guggenheim-Museum inkl. Audioguide, Felsenkirche St. Emilion
  • Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen lt. Reiseprogramm
  • Stadtführungen Bilbao, San Sebastian, Bordeaux, La Rochelle, Troyes
  • akademische Reiseleitung ab Bilbao/ bis Nürnberg
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer Wert ca. 20 €
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen