• Deutschland » Dresden

Dresden - Meißen

Elbsandsteingebirge - Sächsische Schweiz First-Class-Hotel "Bilderberg Bellevue Hotel" im Zentrum von Dresden

09.08. - 11.08.2022 (3 Tage)
  • Standortreise
ab 380,00 € 3 Tage Doppelzimmer DU/WC Dresden  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Dresden - Meißen

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 380,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.08. - 11.08.2022 (Dresden - Meißen 3 Tage)
3 Tage
Doppelzimmer DU/WC Dresden, LP
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
380,00 €
09.08. - 11.08.2022 (Dresden - Meißen 3 Tage)
3 Tage
Einzelzimmer DU/WC Dresden, LP
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
440,00 €

Dresden - Meißen

Elbsandsteingebirge - Sächsische Schweiz First-Class-Hotel "Bilderberg Bellevue Hotel" im Zentrum von Dresden

  • Deutschland » Dresden

  • Standortreise

Dresden, das weltberühmte Elbflorenz und ehemalige Residenz der sächsischen Könige, erlangte unter August dem Starken, ab 1694 Kurfürst von Sachsen und ab 1697 König von Polen, ihren Ruf als prunkvolle Barocke Metropole. Ein Abendessen im Sophienkeller des Taschenbergpalais wird Sie für einige Stunden in dessen Zeit entführen!

Genießen Sie Dresden mit seiner harmonischen Architektur zwischen Theaterplatz und Frauenkirche. Eine Schifffahrt mit der Weißen Flotte von Pirna zur Festung Königstein und Ausflüge zu den Sandsteinformationen der Sächsischen Schweiz, zum Schloss Pillnitz mit seinem botanisch gestalteten Park, dessen Sensation die 200 Jahre alte Kamelie ist und zur Porzellanstadt Meißen mit der Albrechtsburg erwarten Sie!

1. Tag: Anreise Dresden - Pfunds Milchladen - Frauenkirche - Neues Grünes Gewölbe (370 km)

Fahrt nach Dresden. Stadtrundfahrt mit Reiseleitung in der berühmten Stadt an der Elbe, ehemalige Residenz der sächsischen Könige und vielbewunderte Kunst- und Barockstadt: Besuch des „Pfunds Milchladen“ mit seiner farbenprächtigen originalen Ladenausstattung von Villeroy & Boch aus dem Jahr 1892”. Dort Kaffeepause. Stadtrundgang: Der Fürstenzug aus Meißner Porzellan weist uns den Weg zum Schlossplatz. Der Theaterplatz wird gesäumt vom Residenzschloss mit Grünem Gewölbe, Kath. Hofkirche, Semperoper und Gemäldegalerie mit barockisiertem Zwinger. Über den Neumarkt kommen Sie zur wiedererbauten Frauenkirche (2005) und zur Brühlschen Terrasse. Freie Zeit zum Besuch des Neuen Grünen Gewölbes (Eintritt inkl. Audioguide), der Schatzkammer Augusts des Starken. Bezug Hotelzimmer - Abendessen - Ü im Zentrum von Dresden.

2. Tag: Sächsische Schweiz - Elbsandsteingebirge - Pillnitz (50 km)

Frühstück. Ab 8.30 Uhr Tagesausflug mit Reiseleitung in die Sächsische Schweiz. Busfahrt bis nach Pirna. 9.30 - 11.30 Uhr romantische Schifffahrt mit der Weißen Flotte auf der malerischen Elbe, vorbei an der sagenumwobenen Festung Königstein, der einst mächtigsten Befestigungsanlage Deutschlands. Fahrt mit dem Bus hinauf zur Festung Königstein von der Sie der herrliche Rundblick überraschen wird. Gelegenheit zum Mittagessen. Busfahrt zur 200 m über der Elbe aufragenden Bastei, einem Felslabyrinth der Sächsischen Schweiz und zu Fuß zu den schönsten Aussichtspunkten mit herrlichem Blick auf das Elbsandsteingebirge. Fahrt zum Schloss Pillnitz, dem Kleinod der unter August dem Starken geschaffenen Anlagen. Bis 1918 war es Sommerresidenz der sächsischen Fürsten. Am Elbufer steht das Wasserpalais, landeinwärts sein Spiegelbild, das Bergpalais. Der Park zeigt Gartenkunst vom Englischen bis zum Chinesischen Garten. Rückfahrt zum Hotel. Am Abend: Spaziergang über die Augustusbrücke zum Taschenbergpalais, das August der Starke als Wohnsitz für seine Mätresse Gräfin Cosel bauen lies. Abendessen im Sophienkeller. Hier werden Sie sich für einige Stunden in die Welt “August des Starken”, Kurfürst von Sachsen im 18. Jh. versetzt fühlen. Spaziergang zum Hotel - Ü im Zentrum von Dresden.

3. Tag: Meißen - Heimreise (390km)

Frühstück. Fahrt nach Meißen, der berühmten Porzellanstadt. Stadtführung und Besuch der Albrechtsburg (Eintritt). Gelegenheit zum Besuch der Meißener Porzellanmanufaktur: sowohl Schau-, als auch Werkhalle (Eintritt). Seit 1731 wird das Meißner Porzellan mit der Schwertermarke gekennzeichnet. Mittagspause. Heimreise - Rückkehr Nürnberg ca. 20.00 Uhr - Ebs ca. 21.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 2 x Ü/F im 4-Sterne-Hotel Bilderberg Bellevue Hotel Dresden, Zimmer DU/WC
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen Sophienkeller
  • inkl. Eintrittspaket Wert 30 €
  • Schifffahrt mit der Weißen Flotte auf der Elbe, Eintritte in die Festung Königstein, Park Pillnitz
  • Stadtführung: Dresden, Meißen
  • akademische Reiseleitung ab Dresden/bis Meißen
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen