• Tschechien » Böhmen

Die Perlen Böhmens

Krummau - Budweis - Frauenberg - Hollschowitz - Prachatitz - Oberplan 4-Sterne-Hotel in Top Lage in der Altstadt von Budweis

05.07. - 08.07.2022 (4 Tage)
  • Standortreise
ab 460,00 € 4 Tage Doppelzimmer DU/WC Böhmen  p.P.
Angebot merken

Termine | Preise | Onlinebuchung

Die Perlen Böhmens

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 460,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.07. - 08.07.2022 (Böhmen 4 Tage)
4 Tage
Doppelzimmer DU/WC Böhmen, Halbpension
Belegung: 2 Personen

Reisetyp: Busreise
460,00 €
05.07. - 08.07.2022 (Böhmen 4 Tage)
4 Tage
Einzelzimmer DU/WC Böhmen, Halbpension
Belegung: 1 Person

Reisetyp: Busreise
520,00 €

Die Perlen Böhmens

Krummau - Budweis - Frauenberg - Hollschowitz - Prachatitz - Oberplan 4-Sterne-Hotel in Top Lage in der Altstadt von Budweis

  • Tschechien » Böhmen

  • Standortreise

Budweis, die mit ihrem barocken Charme bezaubernde südböhmische Bier-Metropole mit vielen malerischen Ecken und dem berühmten Marktplatz, hat sich ihren historischen Charakter bewahrt.

Krummau, die an einer Moldauschleife liegende Renaissancestadt, deren Altstadt zum UNESCO Welterbe gehört, ist mit mehr als 300 historischen Gebäuden ein Kleinod der Städtebaukunst.

Eine Rundfahrt durch den Böhmerwald führt über Prachatitz an den Lipno-Stausee und über Oberplan ins im bäuerlichen barockstil erbaute Dorf Hollschowitz, das zum UNESCO Welterbe gehört.

1. Tag: Anreise Budweis (380 km) Besuch einer Budweiser Brauerei mit Bierprobe

Anreise in die südböhmische Königsstadt Budweis (Ceské Budjovice). Während des Altstadtspaziergangs sehen Sie die sorgfältig restaurierten, farbenfrohen Laubenhäuser, den barocken Nikolaus-Dom und die frühgotische Dominikanerkirche, deren Marienstatue Ziel frommer Wallfahrer ist, den berühmten Schwarzen Turm und den zauberhaften Budweiser Stadtplatz mit dem Samsonbrunnen. Besuch einer Budweiser Brauerei mit Bierprobe. Bezug der Hotelzimmer. Buffet-Abendessen - Ü Budweis

2. Tag: Krummau - Perle an der Moldau (50 km)

Frühstück. Fahrt in die südböhmische Stadt Krummau (Ceský Krumlov) (UNESCO Welterbe) die malerisch an einer Moldauschleife liegt. Stadtrundgang durch enge winklige Gassen der historischen Altstadt hinauf zum Schloss Krumau, das hoch über der Moldau thront. Der imposante Bau mit seinem reichen Interieur zeugt vom einstigen Wohlstand des Hochadels. Über die mehrstöckige Mantelbrücke, die den Burggraben überspannt, vorbei am einzigen komplett erhaltenen Barocktheater Europas in den Schlossgarten. Die malerische Altstadt, die zweitgrößte Burganlage Tschechiens und rund dreihundert historische Gebäude laden zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein. Flossfahrt auf der Moldau und Freizeit. Rückfahrt zum Hotel. Buffet-Abendessen - Ü Budweis.

3. Tag: Böhmerwald: Prachatitz - Oberplan - Hollschowitz (150 km)

Frühstück. Rundfahrt durch die zauberhafte, leicht hügelige Landschaft des Böhmerwaldes nach Prachatitz mit einem restaurierten, verwinkelten mittelalterlichen Zentrum. Weiterfahrt zum Lipno-Stausee. In Oberplan besichtigen Sie das Geburtshaus Adalbert Stifters. Fahrt ins beschauliche 170 - Seelen - Dorf Hollschowitz (Holašovice) (UNESCO Welterbe): Das kleine Dorf besticht durch seine im bäuerlichen Barockstil erbauten und verzierten Gebäude, die hauptsächlich aus der 2. Hälfte des 19. Jhs stammen. Die 22 gemauerten Gehöfte wurden um einen Fischteich errichtet und bilden ein harmonisches Bild des sogenannten „Dorfbarock“. Buffet-Abendessen - Ü Budweis.

4. Tag: Schloss Frauenberg - Heimreise (390 km)

Frühstück. Fahrt nach Frauenberg (Hluboká nad Vltavou), das auf einem Felsen in 83 m Höhe über der Moldau liegt und in seiner heutigen Gestalt Windsor Castle nachempfunden wurde. Das märchenhaft neugotische Schloß im Tudorstil mit reich ausgestatteten Räumen zählt zu den größten Perlen Tschechiens und ist von einem herrlichen Schloßpark umgeben. Sie besuchen die wichtigsten der rund 140 fürstlich ausgestatteten Räume mit historischen Möbeln, Gemälden und Gobelins. Heimreise. Rückkehr Nürnberg ca. 19.00 Uhr - Ebermannstadt 20.00 Uhr.

Leistungspaket:
  • Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Bus mit Klimaanlage und WC
  • 3 x Ü/F im 4-Sterne-Hotel Butik Budweis, Zimmer DU/WC
  • 3 x kalt/warmes Abendbuffet
  • inkl. Eintrittspaket Wert 50 €:
  • Besuch Budweiser Brauerei inkl. Bierprobe
  • Flossfahrt inkl. 1 Getränk in Krummau
  • Rundgang Hollschowitz inkl. Bauernmuseum
  • Führung Schloss Frauenberg
  • Stadtführungen in Budweis und Krummau
  • akademische Reiseleitung
  • optimales Hörerlebnis bei den Führungen über Ohrhörer: Reiseleiter spricht über Mikrofon
  • inklusive Touristensteuer
  • Insolvenzversicherung
  • OHNE weitere Eintritte und Trinkgelder!
Unsere Empfehlungen